Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Home Über unsEuropawahl 2014Glosse BierfestivalSport CZ-informacePresseserviceTourismusFestivals PragKlassikAusstellungenBreclavBrünnKlassikPop/RockAusstellungenBudweisJihlavaKarlsbadKöniggrätzKrumauKuttenbergNeuhausOlmütz Ostrau PilsenReichenbergTaborTelcTrautenauTrebicUherske HradisteZlinZnaim mona interviewRemo agGlosse Arbeitsmarkt
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
Deutsch- sprachiges in Tschechien: Informationen und Programme zu Autorenlesungen, Vorträgen, Vorlesungen und literarischen Veranstaltungen
goetheinstitut-jpg.jpg pragerliteraturhaus.jpg oekf.png oei.gif adalbert-stifter-verein.jpg header-klein.jpgcollegium_bohemicum.jpg sprechtime.jpg
riesengebirge_pollmann.jpg
Bernhard Pollmann: "Riesengebirge mit Isergebirge" (Rother Wanderführer) Die 5. und neu überarbeitete Auflage aus der Reihe "Rother Wanderführer" ist soeben erschienen. Das sagenumwobene Riesengebirge lockt mit einer unerschöpflichen Fülle hervorragender Wanderziele: Gipfel, Kammfluren und Almen mit phänomenaler Aussicht, gewaltige Felsszenerien, Kare, wasserfalldurchbrauste Schluchten, artenreiche Laubwälder, Wollgrasmoore und Seen sowie die fantastischen Felsenstädte in unmittelbarer Nachbarschaft des Gebirges. Das Riesengebirge ist das höchste Massiv der Sudeten, die Schneekoppe (1602 m) der höchste Gipfel Schlesiens und Tschechiens.
Riesen- und Isergebirge bilden eine naturräumliche Einheit, die wegen ihrer grandiosen Schönheit weitflächig unter Naturschutz steht und mit einer unerschöpflichen Fülle hervorragender Wanderziele aufwartet. Die 5. Auflage des Wanderführers präsentiert Riesen- und Isergebirge in 50 Touren mit Routenbeschreibungen, Höhenprofilen, Fotos und GPS-Tracks. Bernhard Pollmann: "Riesengebirge mit Isergebirge" (=Rother Wanderführer). 5. Aufl., München (Bergverlag Rother) 2014. ISBN-10: 3763342222 - ISBN-13: 978-3763342228
rudis-punk.jpg
JAROSLAV RUDIS: "Vom Ende des Punks in Helsinki" Deutschsprachige Neuerscheinung Man kann nicht ewig Punk sein. Aber was dann? Ole ist 40, war früher Punk, Frauenheld und erfolgreich mit seiner Band, aber das ist lange her. Heute betreibt er das "Helsinki", eine kleine, verrauchte Bar in einer namenlosen (ost)deutschen Großstadt. Als seine Bar geschlossen wird, bricht Ole zu einer Reise nach Tschechien auf. Es wird eine Zeitreise an den dunkelsten Punkt seiner Vergangenheit...
rudis_jaroslav.jpg
Dem 1972 in Turnov geborenen tschechischen Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor Jaroslav Rudis wurde vor Kurzem der Usedomer Literaturpreis für Verdienste um den Europäischen Dialog zugesprochen. Dem Preisträger gelinge es, seine Leser in absurde Welten des tschechischen Alltags zu entführen, begründete die Jury unter dem Vorsitz von Literaturkritiker Hellmuth Karasek die Wahl. Der Autor, der auch in deutscher Sprache schreibt, wurde 2007 in die Reihe der 30 bedeutendsten Persönlichkeiten Tschechiens gewählt.
Jaroslav Rudis: "Vom Ende des Punks in Helsinki". München (Luchterhand Literaturverlag) 2014. ISBN: 978-3-630-87431-9
svejk-reclam.jpg
Jaroslav Hasek: "Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Welrkrieg" Neu-Übersetzung von Antonin Brousek! In Tschechien gehört der "Schwejk" zum Nationalerbe; in Zeiten der Okkupation war er ein Widerstandsbuch. Über die Rolle, die das Buch für die Tschechen spielt, informiert Jaroslav Rudis' sehr persönliche Nachbemerkung. In Deutschland und Österreich hat er sich vor allem durch die Verfilmungen mit Heinz Rühmann oder Fritz Muliar oder die Zeichnungen von Josef Lada auch bildlich ins Gedächtnis eingeprägt. Ins Deutsche übersetzt wurde der Text bisher aber erst einmal: von Grete Reiner, die in den 1920er Jahren mit ihrem "Böhmakeln" gleich eine eigene Sprachform für Schwejk schuf. Doch dieser spricht im Original sauberes Umgangs- Tschechisch, eine Sprache, die sich keineswegs durch grammatikalische Unkorrektheiten auszeichnet. Es war also durchaus an der Zeit, eine neue Übersetzung vorzulegen...
Jaroslav Hasek: "Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Weltkrieg". Ditzingen (Reclam) 2014 ISBN: 978-3-15-010969-4
an-meine-voelker.jpg
Manfred Rauchensteiner (Hg.): AN MEINE VÖLKER! DER ERSTE WELTKRIEG 1914-1918 Das Auseinanderbrechen Österreich-Ungarns wird vom Attentat auf Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo am 28. Juni 1914 bis zum Völkermanifest Kaiser Karl I. vom 16. Oktober 1918 erlebbar, mit seiner Wirkung bis in die Gegenwart. Unmittelbar nach Kriegsbeginn legte die kaiserliche Hofbibliothek die "Kriegssammlung" an. Bis Kriegsende wurden zehntausende Fotografien, Plakate, Flugblätter, Feldpostkarten, private Tagebücher, offizielle Kundmachungen gesammelt, als historische Dokumentation zum Kriegsgeschehen.
Zum hundertsten Jahrestag wird sie nun erstmals umfassend präsentiert: Von der anfänglichen Kriegsbegeisterung bis zu Hunger und Not in den letzten Kriegsjahren wird der Alltag der Zivilbevölkerung ebenso eindrucksvoll gezeigt wie die grausame Wirklichkeit an der Front. Zwölf zeitgenössische Autor/innen aus den Ländern der ehemaligen Donaumonarchie ergänzen die Dokumentation mit literarischen Texten über den "Gedächtnisort Erster Weltkrieg". Manfred Rauchensteiner (Hg.): "An meine Völker! Der erste Weltkrieg 1914-1918". Wien (Amalthea) 2014 ISBN-10: ISBN-10: 385002864X - ISBN-13: 978-3850028646
wohnmobilreisebuch.jpg
Udo Dreher: "Die Tschechische Burgenstraße" Wohnmobil-Reisebuch Dieses Kindle-Buch aus der Serie "MeinWomo" ist ein praktisches und hilfreiches Utensil für Individualreisende, die Land und Leute abseits des organisierten Tourismus kennenlernen und verstehen möchten. Im soeben neu erschienenen Band "Tschechische Burgenstraße" erlebt man die Vielfalt der böhmischen Geschichte. Die Reise geht von Eger/Cheb durch das westliche und nördliche Böhmen bis nach Prag.
Es beschreibt außer den Burgen, die dem Projekt den Namen geben, schöne Stell- und Campingplätze für jeden Anspruch, natürlich wie immer mit allen nur denkbaren Informationen zum Platz incl. Bildern, sodass man sich bereits vorher einen Eindruck verschaffen kann, was einen erwartet. Informative Beschreibungen von Städten, Dörfern, Sehenswürdigkeiten gehören ebenso selbstverständlich dazu wie Adressen. Karten und Navidateien zum vorliegenden Buch gibt es online. Udo Dreher: "Die Tschechische Burgenstraße. Wohnmobil-Reisebuch", Lefkada (MeinWomo) 2014. ASIN: B00I4RBIFM Erhältlich bei Amazon