Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
header-klein.jpg
Ein Land feiert einen Kaiser
(Wien, Jänner 2016) Konzerte, Ausstellungen und Festivals - zahlreiche Events rund um die bedeutende Persönlichkeit Kaiser Karl IV erwarten Sie im Jubiläumsjahr in der Tschechischen Republik. © Czech Tourism/Martin Maák
26.01.2016
Feierliche Eröffnung der Kursaison in Karlsbad 6.5. 8.5.2016 Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Kursaison in Karlsbad wird es einen Umzug durch die Stadt mit dem Stadtgründer, König Karl IV, zu Pferd geben. Die Geschichte der Karls-Universität 8.4.2015 31.12.2017 Ausstellung in den Kellerräumlichkeiten des Karolinums in Prag Auf den Spuren Karl IV Karlovy Vary Loket 8.5.2016 & 7.8.2016 Nordic Walking Marsch von Karlovy Vary nach Loket und wieder retour. Konzert anlässlich des 700-jährigen Jubiläums Karl IV 11.5.2016 in Prag 700 Jahre Karl IV Vita Caroli 12.5.2016 8.1.2017 im Prager Technischen Nationalmuseum; Die Ausstellung Baukunst zur Zeit der Gotik“ zeigt den architektonischen Aufbruch zurzeit Karl IV. Zu sehen wird u. a. ein mittelalterlicher Kran sein sowie andere Exponate wie Bauelemente, Bauverfahren und Gerätschaften aus der Zeit Karl IV. Praga Caroli 2016 14.5.-21.5.2016 in Prag Mittelalterliches Festival eröffnet genau am Geburtstag von Karl IV den Höhepunkt der Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr. Feierlicher Gottesdienst zu Ehren Karl IV 14.5.2016 im Prager St.-Veits-Dom Krone ohne König 13.5. 28.9.2016 Eine Ausstellung, die in die jüngere Geschichte entführt, angesiedelt im alten Königspalst der Prager Burg. Bayrisch-tschechische Landesausstellung Kaiser Karl IV 1316-2016“ 14.5.2016 25.9.2016 in der Wallenstein-Reitschule der Prager Burg Ein Tag mit Karl IV 25.6.2016 in Karlsbad Ein Nachmittag mit Wettbewerben für Groß und Klein sowie mit einem gotischen Mahl und einem historischen Kampf. Krönungsjuwelen (Repliken) 21.9. 27.11.2016 in Karlsbad Einzigartige Wanderausstellung der meisterhaften Repliken der böhmischen Krönungsjuwelen sowie zahlreiche andere Exponate und thematische Merkwürdigkeiten aus dem Mittelalter und der Zeit Karl IV. Karlsteiner Weinlese 24.-25.9.2016 Das historische Weinfest unter der Burg Karlstein verspricht ein vielfältiges, im Geiste des Mittelalters gehaltenes Programm. Der Höhepunkt des zweitägigen Ereignisses wird der Umzug in stilisierten Kostümen mit Karl IV an der Spitze, gefolgt von seiner Gefolgschaft sein. Der Umzug wird von den Karlsteiner Weinbergen durch die Gemeinde bis zur Burg verlaufen. Burg Kašperk von April bis Dezember Karl IV. ließ die Burg Kašperk im Böhmerwald zum Schutz der Goldminen und des neu gebauten Handelswegs, der das böhmische Königreich mit dem Königreich Bayern verband, errichten. Die mächtige Befestigungsanlage belegt, dass es Karl IV. mit dem Schutz sehr ernst nahm. Die Seitentürme wurden, mit Ausnahme der Erker, ohne jegliche Öffnung gebaut. Im interaktiven Rundgang Staň se stavitelem hradu (Wie baut man eine Burg?)“ erfährt man alles über das zum Bau einer mittelalterlichen Burg benötigte Handwerk. Noch mehr Informationen rund um Karl IV: Was Prag zum Thema Karl IV zu bieten hat, erfahren Sie auf der eigens eingerichteten, englischsprachigen Homepage von Prague City Tourism: www.karlovapraha.cz/en Wie Karlsbad des Vaters der Nation gedenkt verrät Ihnen die deutsche Website www.karlovyvary.cz Weitere Tipps über die Tschechische Republik finden Sie unter http://stories.czechtourism.com oder www.czechtourism.com
Weitere Informationen zum Thema:
czech turism 2.jpg