Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
header-klein.jpg
DEUTSCHSPRACHIGES
in TSCHECHIEN
deutscher-deutsch.jpgoesterreicher-deutsch.jpgschweizer-deutsch.jpg
Powidl Sonderseite:
Deutsch in Tschechien - eine Sprache in der Abseitsfalle?
Illustrationen: Jack Woolisher jr.
Deutsch-sprachiges in Tschechien:

Informationen und Programme zu Autorenlesungen, Vorträgen, Vorlesungen und literarischen Veranstaltungen



goetheinstitut-jpg.jpg pragerliteraturhaus.jpg oekf.png oei.gif deutsch.jpg adalbert-stifter-verein.jpg collegium_bohemicum.jpg sprechtime.jpg
"Nachtasylanten" im Österreichischen Kulturforum Prag
pdk.jpg
"Das Filmfest". Festival des deutschsprachigen Films
tandem-png.png
Franz Goëss: Prag 1968 
Der österreichische Fotoreporter Franz Goëss hielt sich im Jahr 1968 in der ehemaligen ČSSR auf. Er verfolgte die Reformbestrebungen in Prag von ihren Anfängen bis zu ihrem Scheitern mit dem Einmarsch der Streitkräfte des Warschauer Paktes im August und hielt dies in Fotoreportagen fest. 
Der Wiener Klub Nachtasyl wurde 1987 von Jiří Chmel, einem Unterzeichner der Charta 77, gegründet. Er ist eng mit der tschechischen und slowakischen Emigration vor dem November 1989 verbunden, und bis heute für seine späten Schließzeiten, sein tschechisches Bier und sein intellektuelles Milieu, das eher an die späten 80er Jahre des letzten Jahrhunderts erinnert, bekannt.
Bis heute treffen sich an diesem Ort Literaten, Maler, Unterzeichner der Charta 77. Sie veranstalten Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Diskussionen. 
Franz Goëss: Prag 1968 

21.9.-20.10.
Deutsche Schule Prag, PRAG 5, Schwarzenberská 1
meetingbrno2017.png
Dass es genauso wie in den letzten Jahren ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Angebot geben wird, davon ist auszugehen. im Filmfestival 2017 wird unter anderem der Film "Die (Ohn)Macht" gezeigt: Der junge Karl Marx schickt sich gemeinsam mit Friedrich Engels an, die Welt zu ändern.  Des weiterem wird Fritz Langs Kultfilm aus dem Jahr 1927 "Metropolis" auf dem Programm stehen, ein Science-Fiction-Dokument, das vor 90 Jahren erschaffen worden ist.


"Das Filmfest" - Festival des deutschsprachigen Films
18.-22.10.2017 - Kino Lucerna, PRAG 1, Vodičkova 36
30.10.-2.11. - Bakalasaal, BRÜNN, Žerotínovo nám. 6

Weitere Informationen : www.dasfilmfest.cz
Zu den berühmten Besuchern des Nachtasyls gehörten u. a. Pavel Tigrid, Pavel Kohout, Ivan Medek, Karel Kryl und Karel Schwarzenberg.
Das Österreichische Kulturforum präsentiert vier Nachtasylanten – Ondřej Kohout, Eva Vones, Tomáš Haleš und Václav Gruša – Künstler aus dem Kreis des Nachtasyls. Die Ausstellung findet anlässlich des 30. Jahrestages seiner Gründung sowie des 40. Jahrestages der Charta 77 statt.
Die Vernissage beginnt mit einem Kurzfilm über das Nachtasyl, anschließend liest Václav Gruša Auszüge aus seinen Gedichten. Außerdem gibt es einen musikalischen Beitrag von einem Vertreter des Nachtasyls.

13.9.-13.12., ÖKF Prag, PRAG 1, Jungmannovo nám. 18                                    Weitere Infos
Bereits im zwölften Jahrgang befindet sich "Das Filmfest", der Festival des deutschsprachigen Films in Tschechien. Vom 18.-22. Oktober werden in Prag und vom 30. Oktober bis 2. November in Brünn hochkarätige Filme aus den deutschsprachigen Ländern vorgeführt. Das genaue Praogramm ist noch nicht veröffentlicht, auf der Facebook-Seite kann man aktuelle Informationen erhalten.
nachtasyl-wienfilmfestprag1968
Tschechisch-Deutsche Kulturtage 
in Dresden, Ústí nad Labem und der Euroregion Elbe/Labe
Das Festival findet in der Kernzeit vom 26. Oktober bis 12. November 2017 unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Stanislaw Tillich, des Botschafters der Tschechischen Republik in Deutschland Tomáš Jan Podivínský und des Kulturministers der Tschechischen Republik Daniel Herman statt.
Weitere Informationen und Programm:

blendende-jahre tdkt