header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019
Wie die anhaltende Pandemie zeigt, scheint die internationale Gemeinschaft tragischerweise nicht darauf vorbereitet zu sein, die wachsenden globalen Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Die transatlantische Zusammenarbeit wurde geschwächt und die globalen Demokratien wurden durch individuelle Interessen und innenpolitische Angelegenheiten gespalten. Eine Reihe von Ländern hat die Welle des Populismus, des Radikalismus und des egozentrischen Nationalismus, die noch zur Springflut werden kann, wenn die Wirtschaft ins Stocken gerät, immer noch nicht überwunden. In der Zwischenzeit säen autoritäre Regime entweder Zwietracht oder verfolgen rücksichtslos ihre langfristigen Machtziele auf Kosten anderer, oder beides. Die rasanten technologischen Entwicklungen schaffen eine zusätzliche Ebene der Unsicherheit und wirken sich immer stärker auf unsere Gesellschaften aus, während sie den Autoritären neue, nützliche Werkzeuge zur Verfügung stellen.

Trotz alledem bietet der wachsende zivile, und insbesondere jugendliche Aktivismus, der während der Covid-Krise mehrfach in verschiedenen Ländern gezeigt wurde, Hoffnung auf mehr Solidarität, und vielleicht sogar auf eine demokratische Erneuerung. Was sind die verantwortungsvollsten Ansätze zur Bewältigung der globalen Herausforderungen und kommenden Bedrohungen, wenn es um die dramatischen Folgen der Pandemie, die Erosion der regelbasierten internationalen Ordnung, mögliche Umweltschäden oder größere soziale und politische Störungen geht, die durch die aufkommenden Technologien verursacht werden? Wie kann man Verantwortung mobilisieren? Wie können wir Solidarität und globale Zusammenarbeit stärken?

Zu diesen Fragen werden zahlreiche hochkarätige Persönlichkeiten im Rahmen des Forum-2000 nach Antworten suchen. Auf der Speakers-List stehen heuer unter anderem der ehemalige schwedische Premierminister Carl Bildt, Schach-Weltmeister und Menschenrechtsaktivist Garri Kasparov, der EU-Sonderbeauftragte für Menschenrechte Eamon Gilmore, EU-Wertekommissarin Věra Jourová, David Harris vom American Jewish Committee, die Autorin und Menschenrechtlerin aus Togo Farida Nabourema, die ehemalige slowakische Premierministerin Iveta Radičová und Senatspräsident Miloš Vystrčil.

Das Forum 2000 hat bereits Persönlichkeiten wie den Dalai Lama, Prinz Hassan bin Talal, Bill Clinton, Frederik Willem de Klerk, Henry Kissinger, Schimon Peres, Mário Soares, Sergei Kowaljow und Madelaine Albright an die Moldau gebracht. Die aktuelle Covid-Situation und die internationalen Reisebeschränkungen erlauben es in diesem Jahr leider nicht, eine Konferenz mit realen Gastrednern und Publikum zu veranstalten.

Die virtuelle Veranstaltung wird vom 12. bis 14. Oktober 2020 stattfinden. Aktuelle Informationen auf Englisch und Tschechisch über das Forum 2000 Prag findet man auf www.forum2000.cz.  
Forum 2000: Int. Menschenrechtsdiskussion in Covid-Zeiten
24.09.2020
Die Corona-Regelungen und die eingeschränkte internationale Reisefreiheit zwangen die Organisatoren der Prager Forum-2000-Konferenz, die Veranstaltung in mehrere Videokonferenzen zu splitten. Die diesjährige Ausgabe der von Präsident Václav Havel im Jahr 1996 ins Leben gerufenen Demokratie- und Menschenrechtskonferenz steht im Zeichen der Fragen um die Notwendigkeit, Verantwortung und Solidarität, in einer sich schnell verändernden Welt, wiederherzustellen.
forum2000-2020 newsletter-bild
1.10., 20h
Restaurace Zvonářka
Prag 2, Šafaříkova 1

6.10., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Josefská 5

7.10., 18.30
Restaurace U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 7
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

6.10., 9h
British Chamber
Prague 1, Václavské nám. 19

6.10., 17h
Prague Marriott Hotel
Prague 1, V Celnici 8

____________________

____________________