Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
stažený soubor.jpgjosef-formanek_mluviti-pravdu-01-1400x948.jpgjosef-formanek_mluviti-pravdu-05-1400x933.jpgformanek-detail.jpg
Bestseller "Die Wahrheit sagen"
  • ab sofort auf Deutsch erhältlich
  • demnächst verfilmt
Drehbuch: Mitch Markowitz (Mash, Good Morning Vietnam) Hauptrolle: Miguel Herz-Kestranek
  • Der Autor
Josef Formánek, Jahrgang 1969, zählt in Tschechien zu den bekanntesten und bestverkauften Autoren. Er wuchs in Aussig (Ústí nad Labem) auf. Schon während seines Studiums an der Landwirtschaftlich-Technischen Mittelschule begann er mit dem Schreiben. Lange war Formánek als Journalist, Herausgeber und Verleger tätig. So gründete er z. B. gemeinsam mit Miroslav Urbánek 1992 das Geografiemagazin Koktejl“ eine der beliebtesten Reisezeitschriften in Tschechien und führte das Magazin 13 Jahre lang als Chefredakteur. Während seiner Zeit bei Koktejl“ bereiste Formánek die Welt; das Reisen blieb seine Leidenschaft und beeinflusste sein literarisches Schaffen. Auf der Insel Siberut (übersetzt: Die Augen der Geister), unweit von Sumatra, lebte Formánek bei einem Naturvolk, den Mentawai, und er wurde sogar in einem schamanischen Ritual in den Stamm eingeweiht.
Josef Formánek, Jahrgang 1969, zählt in Tschechien zu den bekanntesten und bestverkauften Autoren.
Der Roman
Es machte ihm nichts aus, darüber zu sprechen, was er selber Schlimmes getan hatte, aber er sprach sehr ungern darüber, was ihm die Anderen angetan hatten Ein Mensch fürchtet sich am meisten vor eigener Herabwürdigung - als ob die durch andere verursachte Herabwürdigung ein Kains-Zeichen wäre. In Die Wahrheit sagen“ verdichtet Formánek die Paradoxe des 20. Jahrhunderts in der Figur von Bernard Mares. Seine Mutter setzte ihn auf den Stufen einer Kirche aus. Nach einer kurzen und glücklichen Zeit bei seiner Ziehmutter kommt er ins Waisenhaus. Als alter Mann erzählt Mares nun einem Journalisten sein Leben, er erzählt vom Mitwirken bei SS-Einheiten, seiner Zeit in der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei (KS) und von seinen Jahren im Gefängnis. Formánek umkreist mit seiner Figur die großen Fragen des Menschseins, die Fragen nach dem Umgang mit der Wahrheit, dem Suchen nach dem richtigen Leben, dem Ringen um die eigenen Prinzipien und die Frage, wie man seinem Schicksal gegenübertritt, nicht aufgibt in einer Welt wie dieser.
Produktinformation
Gebundene Ausgabe: 477 Seiten Verlag: Gekko World; Auflage: 1., Erste Auflage (4. April 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 8090635407 ISBN-13: 978-8090635401 Originaltitel: Mluviti pravdu Größe und/oder Gewicht: 13,1 x 3,8 x 20,8 cm

EIGENSCHAFTEN UNSERES SHOPS

Die Wahrheit sagen
Gebundene Ausgabe: 477 Seiten Verlag: Gekko World; Auflage: 1., Erste auflage (4. April 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 8090635407 ISBN-13: 978-8090635401 Originaltitel: Mluviti pravdu Größe und/oder Gewicht: 13,1 x 3,8 x 20,8 cm
Mehr ►
stažený soubor (2).jpg
Bitte senden sie mir ein Rezensionsexemplar und die üblichen Unterlagen
Verlag:
Ansprechpartner:
E-Mail:
Adresse /Sonstiges:
Direktbestellung
formanek2.jpgformanek2.jpg
Trailerauschnitt