header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Foto Wikipedia
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

lohnspiegel
Nächste Termine:
pragueforum.jpg cz-nano.png
Powidl
msv11_03.jpg
deutsch.jpg
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Wirtschafts-veranstaltungen
cz-euwahl2019 newsletter-bild
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Die Pandemie hat Dinge und Verhaltensweisen der Europäer aufgezeigt, die in dem paradiesischen Leben der letzten Jahrzehnte völlig untergegangen sind. Zum einen die derzeitige Generation der Politiker, die bereits mit kleinsten Problemen überfordert sind und den Realitätsbezug völlig verloren haben. Zum anderen die Experten, die mit wenigen Ausnahmen eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie alles andere als Fachleute sind. Dazu kommt die Masse der Bevölkerung, die sich von unqualifizierten Volksvertretern wie ein Zirkuspferd durch die Arena treiben lässt. Was jedoch ausgezeichnet funktioniert, ist die Propaganda, dass ist auch das, was die Herrschaften am besten beherrschen - wie sonst kann man mit so wenig Fähigkeiten solche Jobs bekommen? Unterstützt von den Medien sehen und sahen wir mit Grausen anlässlich der Covid-Pandemie, was alles möglich ist. Man braucht keine Waffe mehr, um Völker einzusperren, zu entmündigen und vom Staat abhängig zu machen. 

Begonnen hat das Dilemma bereits mit dem Rauchverbot in den Lokalen, wo man, statt eine demokratische Lösung anzustreben - immerhin war die Anzahl von Rauchern und Nichtrauchern fast 50:50 - einfach diktatorisch agierte. Danach kam die Verschärfung des Alkoholverbots für Jugendliche in Lokalen, was nur bewirkte, dass die Jugendlichen nun auf der Straße trinken und auf härtere Getränke und Drogen umgestiegen sind. Nebenbei ist dadurch die Kontrolle völlig verloren gegangen und sind die Sozialkontakte in den Gasthäusern mit der älteren Generation abgerissen. Aufklärung im Umgang mit Alkohol und Drogen - Fehlanzeige. 

Covid ist nun der Höhepunkt im Dschungel an Verboten und Erniedrigungen. Menschen, die die Maßnahmen hinterfragen oder sich nicht blind einen in sechs Monaten entwickelten Impfstoff in den Körper jagen lassen, versucht man mit allen Mitteln von der Gesellschaft auszuschließen, damit sie die folgsame Herde nicht "negativ" beeinflussen können. Dazu werden Ausdrücke verwendet, die an Dummheit kaum zu überbieten sind. 

Einige Beispiele: Covidleugner: Journalisten lieben dieses Wort, wissen aber offenbar nicht, was sie schreiben. So werden Menschen bezeichnet, die sich nicht sofort der Obrigkeit beugen und es wagen Dinge zu hinterfragen. Wer leugnet ein Virus? 
Forscher von der Washington University School of Medicine in St. Louis untersuchten bis zu 5 große Körperstellen: Nase, Haut, Mund, Vagina und Stuhl – Im Durchschnitt fanden sich bei jedem 5,5 Viren. 102 Probanden im Alter von 18 bis 42 Jahren wurden in die Untersuchung miteinbezogen. Bei 92 % aller Studienteilnehmer wurde mindestens 1 Virus gefunden, bei manchen fanden sich bis zu 15 Viren. 

Adenoviren: Die für Erkältungen und Lungenentzündungen verantwortlichen Adenoviren wurden an allen Körperstellen oft entdeckt. Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25212266/  Diese Wortschöpfung ist an Dummheit kaum zu überbieten. 

Ähnlich verhält es bei dem Wort Herdenimmunität: Der Ausdruck wird irreführend verwendet und falsch definiert. Die richtigen Worte wären Herdenschutz oder Herdeneffekt.
Zwar sei der Begriff Immunität früher für einen allgemeinen Schutzzustand verwendet worden, würde heute aber einen Zustand beschreiben, in dem das Immunsystem des Körpers spezifisch auf definierte Immunogene reagiert hat. Somit sei Immunität ein Attribut des Individuums und nicht einer Gruppe. (Wikipedia).

Noch eine nette Bezeichnung aus der Propagandabteilung: Vollimmunisierung: Ein Wort, dass sie weder auf Wikipedia noch im Duden und schon gar nicht in der Wissenschaft finden werden. Menschen wird mit diesem Ausdruck vorgegaukelt, dass sie nach zwei Impfungen zu 100 Prozent geschützt sind. In der Wirtschaft würde man das Betrug nennen. Satz auf der offiziellen Website der oberösterreichischen Landesregierung: In welchem Abstand zur Vollimmunisierung soll die Auffrischungsimpfung erfolgen? https://www.land-oberoesterreich.gv.at/ooe-impft.htm  Unglaublich.

Mit diesen primitiven und dummen Aussagen versucht man im deutschsprachigen Raum noch immer die Angst vor Covid hochzuhalten.
Auffällig ist, dass in all jenen Ländern, in denen nach wie vor die Panikkeule geschwungen wird, wie z. B. in Italien, Österreich, Deutschland, die Inzidenzzahlen weit höher sind als in vielen Oststaaten, in denen das Thema schon die längste Zeit zweit- bis drittrangig ist. Liest man die Statistik könnte man fast der Meinung sein, dass der dauernde psychische Druck auf die Menschen die Zahlen in diesen Ländern in die Höhe treibt. So wird beispielsweise in Österreich propagiert, dass die Urlauber die böse Deltavariante aus den Urlaub vor allem aus Italien und Kroatien einschleppen und deswegen die Zahlen so hoch sind. Komischerweise ist das bei den Slowaken, Tschechen, Polen und Ungarn nicht der Fall. Haben die Ossis vergessen, das Virus mitzunehmen? Vielmehr verhält es sich so, dass jene Länder, in denen nach wie vor wie irr getestet und eingeschränkt wird, gegenüber jenen, in denen schon wieder "freieres Leben" herrscht, schlechter dastehen. In Tschechien beispielsweise gelten zwar nach wie vor Covid-Regeln, aber bis auf die Maske im Geschäft und in Verkehrsmitteln läuft das Leben so wie früher, wenn auch nicht regelkonform.
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
GLOSSE
von Wolfgang Martin
09.09.2021
News aus der Covid-Propaganda-Abteilung
Land
Inzidenz
 Impfquote (n. Erstimpfung)
Italien
64,5
71,50
Deutschland
82,6
66,00
Dänemark (keine Einschränkungen)
67,8
76,08
Österreich
122,3
61,41
Polen
6,8
51,40
Ungarn
15,9
60,47
Tschechien
20,6
54,13
Slowakei
32,6
40.08
Stand:09.09.2021
"Hitchcocks" Covid-Pressespiegel 
screenshot
Die Virologin Melanie Brinkmann prophezeit in der Wochenzeitung "Die Zeit", dass "… in Deutschland also mehrere Hundert Kinder und Jugendliche im kommenden Winter ihr Leben verlieren, wenn die nicht geimpften Kinder und Jugendlichen durchseucht würden."
Lesen Sie mit BILDplus, was dran ist an den düsteren Prognosen und wie die Lage auf deutschen Kinder-Intensivstationen ist. (Bild 09.09.2021)

Volle Härte gegen Ungeimpfte (Cover Oe24, 09.09.2021)
Schallmauer durchbrochen: Wieder mehr als 2.000 neue Fälle (Österreich, 09.09.2021)

IMPFKOORDINATORIN: "Geimpfte sind noch nicht aus dem Schneider"
(Kronen Zeitung 09.09.2021)

"In Deutschland gab es noch nie so viele unglückliche Kinder" (SZ 09.09.2021)

Corona und Freitesten:
Verwirrende Quarantäneregeln: 
Was jetzt für Berliner Eltern und Schüler gilt
Wann darf ein Schüler sich mit einem negativen Corona-Test vorzeitig aus der zweiwöchigen Isolation befreien? Das Alter der Kontaktperson ist entscheidend. (Anmerkung: des Autors ??????) (Berliner Zeitung 09.09.2021)

23.200 Lehrer sind noch nicht geimpft (Oe24, 09.09.2021)
18.9., 14h
Golfclub Hodkovičky
Prag 4, Vltavanů 546

6.10., 18.30
Restaurace U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 7

7.10., 9h
DTIHK Pilsen
Pilsen, Riegrova 1

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

22.-23.9.
Cubex Centre
Prague 4, Na Strži 63

30.9., 17h
Hotel Jalta
Prague 1, Václavské nám. 45

____________________

____________________