header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Foto Wikipedia
Im kommenden Jahr sollen im Hyundai-Werk Nošovice nahe Frýdek-Místek 46.000 Stück des elektrischen SUV Kona vom Band gefertigt werden. Nach Informationen der "Business Korea Daily" plant der Konzern, bereits im ersten Quartal 2020 die Produktion anlaufen zu lassen. Zur Fertigung muss von Hyundai dafür noch in diesem Jahr eine Summe von 105,7 Milliarden koreanische Won (80 Millionen Euro) investiert werden. Der Autokonzern reagiert mit dieser Entscheidung auf die gestiegene Nachfrage an elektrisch betriebenen Fahrzeugen in Mitteleuropa. Derzeit werden die Fahrzeuge dieses Typs noch ausschließlich im koreanischen Werk Ulsan gebaut.
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

msv11_03.jpg
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Hyundai will 2020 in Tschechien mit der Produktion des Elektro-SUV Kona starten
30.07.2019
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Bild: Alexander Migl - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0
Seit 2008 werden in der Mährisch-Schlesischen Region Autos von Hyundai gefertigt. Im Mai dieses Jahres feierte man dort das Produktionsjubiläum des dreimillionsten Automobils. Täglich laufen ca. 1.500 Fahrzeuge im Werk Nošovice vom Band. Mit dem Start der Kona-Produktion in Nošovice möchte Hyundai eine Produktionsbasis für Elektromobile außerhalb des Mutterlandes schaffen, schreibt "Business Korea Daily". Das Unternehmen unterhält auch im polnischen Breslau ein Autowerk, die Entscheidung für den Produktionsort des Kona-Crossovers fiel aber auf Tschechien. 

Hyundai setzt mit dem E-Kona auf die Mobilitätswende hin zu Elektromobilen im Markt der Europäischen Union. Die Produktionswege und -kosten würden sich durch die Investition drastisch verringern. Der Ausbau in Nošovice würde zur Folge haben, dass im koreanischen Stammwerk Ulsan der Output an elektrischen Konas von derzeit 78.700 auf 68.400 im kommenden Jahr zurückgehen wird, 2021 würden in Korea nur noch 44.000 Einheiten produziert.

2017 startete die Porduktion der Kona-SUV als Benziner und Diesel. Im darauffolgenden Jahr stellte Hyundai den Kona Elektro vor. Die Leistung des Motors liegt bei den stärksten Modellen bei 203 PS. Eine Ladung reicht laut Angaben des Werks von 289 bis 449 Kilometer.
cz-euwahl2019
6.8., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

7.8., 18.30
U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 5

20.8., 18h
Schiff Európé
Prag 1, Na Františku
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

4.9., 9h
BritCham
Prag 1, Na Florenci 15

10.9., 9h
BritCham
Prag 1, Na Florenci 15
____________________

____________________
Hyundai Kona bei seiner Präsentation auf dem Genfer Auto-Salon
hyundai-kona-e