Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Home Über unsEuropawahl 2014Glosse BierfestivalSport CZ-informacePresseserviceTourismusFestivals PragKlassikAusstellungenBreclavBrünnKlassikPop/RockAusstellungenBudweisJihlavaKarlsbadKöniggrätzKrumauKuttenbergNeuhausOlmütz Ostrau PilsenReichenbergTaborTelcTrautenauTrebicUherske HradisteZlinZnaim mona interviewRemo agGlosse Arbeitsmarkt
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
bier2.jpg
Jahrhundertealte
Bierkultur
aus Böhmen und Mähren
Serie
Station: 22 Der Eber von Zamberk
Zumindest der Legende nach hatte der Eber von Zamberk (Senftenberg) kein besonders gutes Schicksal: Eines Tages soll dem Schlossfräulein Park des Herrschaftssitzes von Senftenberg ein wilder Eber erschienen sein. Er wurde von einem riesigen, kräftigen Adler gerissen. Das Volk deutete die "schweinische" Vision des Fräuleins als Sinnbild dafür: egal, wie stark man sich fühlt, es gibt immer einen, der noch stärker ist. Die Legende ist in der Stadt am Schnittpunkt zwischen Böhmen, Mähren und Schlesien sehr bekannt. Adler und Eber zieren auch heute noch das Wappen der Stadt.
Eine alte Geschichte stand Pate für eine junge Biermarke. Im Jahre 1995 wurde in Zamberk das Brauereiwesen revitalisiert und die Minibrauerei Kanec (tschech. "Eber", "Keiler") gegründet. 1997 waren alle Vorbereitungen abgeschlossen, und das erste Bier konnte gezapft werden. Der Gründer Milos Chmelan stattet mit seiner Brauereibedarf-Firma Intero Chmelan mehr als ein Dutzend Kleinbrauereien in ganz Europa aus. Die Brauerei in Zamberk hat sich auf ausgefallene Bier- und Hopfenprodukte spezialisiert.
Die Brauerei in Zamberk hat sich auf ausgefallene Bier- und Hopfenprodukte spezialisiert.
von Stefan Weiß
"Powidl"-Biertour durch Tschechien
Sortiment: Der Klassiker ist und bleibt der "Kanec". Es ist eine naturnah hergestellte, ungefilterte und unpasteurisierte Biersorte, die nur aus den Grundelementen Wasser, Hopfen und Malz ohne Zugabe von Zucker oder sonstigen Sättigungsstoffen hergestellt wird. Dazu kommen die immer beliebter werdenden teils saisonalen Spezialbiere und Sonderabfüllungen. So gibt es ein dunkles Spezialbier "Stout" und ein halbdunkles Bernstein-Bier, weiters ausgefallenere Sorten wie Honig-, Hanf- und Bananenbier.
zamberk-braustube.jpgzambersky-eber.jpgzambersky-buegelflaschen.jpg
Seit dem Jahr 2005 begann die Brauerei, auch weitere Produkte aus Hopfen und Malz zu erzeugen. Zuerst kam der Hopfenbranntwein auf den Markt, gefolgt vom heute noch sehr beliebten "Eber-Likör", einem extrem dunklen Hopfenlikör.
Die Braustube in der Minibrauerei ist äußerst klein und wird oft gebucht. Für Reisegruppen oder größere Feiern muss lange im Voraus reserviert werden. Dem Besucher erwarten eine gemütliche Stube, böhmische und mährische Folkloregruppen oder je nach Wunsch ein Ziehharmonika- oder ein Orgelspieler. Zamberk/Senftenberg liegt im waldreichen Adlergebirge, ca. 100 km nördlich von Brünn und 70 km östlich von Pardubitz. Die polnische Grenze bei Lichkov ist ca. 20 km entfernt.
383px-Grunwald.jpg
Pivovar Zamberk / Brauerei Senftenberg, Ceskoslovenske armady 1400, CZ 564 01 Zamberk www.pivovar-zamberk.cz chmelan@seznam.cz
bier bearb 72 dpi.jpg
POWIDL
präsentiert
über 40 Bierraritäten aus Tschechien
Täglich Live-Musik
stažený soubor.jpg
WIEN
beer-26722_960_720.png