Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
bier bearb 72 dpi.jpg
Woche des tschechischen Bieres
POWIDL
präsentiert
26.09. - 1.10. 2016
über 40 Bierraritäten aus Tschechien
Täglich Live-Musik
stažený soubor.jpg
WIEN
beer-26722_960_720.png
Pivovar Kunratice, Petr Hozak, petrhozak@pivovarkunratice.cz, Videnska 405, 148 00 Praha http://pivovarkunratice.cz/
Pivovar Kunratice
Newcomer aus dem Süden Prags
Die Brauerei Kunratice wurde im Jahr 2014 gegründet. Nach der Rekonstruktion des Gebäudes und der Installation der neuen Technologie begann sie im Januar 2016 mit der Herstellung von eigenem Bier. Die Brauerei befindet sich im Süden PRAGS, im Stadtteil Kunratice, in der Straße Videska ulice Nummer 405 und auch in der Nähe der größten bewaldeten Fläche Prags, des Kunratice-Waldes. Das stark gegliederte Gelände und der gesunde Waldbestand wurden zur Heimat einer frei lebenden Mufflon-Herde. Diese Verbindung bildete die Basis für die Bezeichnung unserer Biere. Die Biere Muflon entstehen durch eine verantwortungsvolle Auswahl qualitativ hochwertigster Rohstoffe, die nach traditionellen wie Original Verfahren, unterstützt durch eine erstklassige technische Ausstattung verarbeitet werden. Die Biere entstehen in einem durchgehend kontrollierten Prozess, unter Einhaltung aller Grundsätze der Hygiene und der Sanitisierung. Sie sind ungefiltert, nicht pasteurisiert und dadurch erhalten sie die Eigenschaften eines frischen Biers und durch die Anwesenheit der von Hefe auch eines lebendigen Biers.
Sortiment: Auf der Woche des tschechischen Biers stellen wir an einem gemeinsamen Stand diese Biere vor: MUFLON 11° - ein solides, mit dem traditionellen tschechischen Verfahren hergestelltes Bier. Satt goldfarben, süffig, mit einem ausgeprägten Hopfenduft, einem vollen Geschmack und einem leicht bitteren Abgang. MUFLON 12° - ein originelles untergäriges Bier nach Wiener Art. Im Unterschied zu herkömmlichen dunklen Lagerbieren ist es nicht aus Karamellmalz, sondern aus Wiener Malz, drei tschechischen Malzsorten und zwei tschechischen Hopfensorten gebraut. KOPECEK 12° - helles Lager ein tschechischer Klassiker unter den Bieren untergärig, hergestellt durch das Zweimaischverfahren. Die Hefeform ist charakteristisch durch ihren vollen Geschmack und eine stärkere Bitterkeit mit Ausrichtung auf einen langanhaltenden Abgang der aromatischen Komponente, die durch qualitativ hochwertigen Saazer Hopfen erzielt wird. MOURENIN 13° - dunkles, aus vier Malzsorten hergestelltes Lager. Insbesondere das Karamell- und das bayerische Malz verleihen dem Bier einen unnachahmlichen milden Geschmack. Dieser hat einen angenehmen Abgang mit einer Note von frischem Kaffee. Wir freuen uns auf Sie! 26.9. - 1.10.2016 Event & Shopping Center Lugner City Wien, Stand 4
Pivovar_Kunratice.pngkunratice2.jpg
Das Stammsortiment besteht aus 3 Bieren: Muflon 11° helles Lager, Muflon 12° halbdunkles nach Wiener Art, Muflon 13° RED ALE obergärig. Im Sommer haben wir die Reihe um das leichte, sehr helle Bier Muflon 9° Albin ALE erweitert. Eines der Gründungsmitglieder und Lieferant der modernen technologischen Ausstattung für die Brauerei Pivovar Kunratice s.r.o., ist auch die Firma CzechBrewmasters s.r.o. Diese stellt Lieferungen von Brauanlagen, Beratung, Rohstoffe, wie auch die Komplettierung von Minibrauereien, inkl. Arbeitsverfahren und Rezepturen sicher. In Ostböhmen betreibt diese Firma die Brauerei Svitavsky Pivovarek Na Kopecku. Deren Biere erhielten in den vergangenen Jahren viele bedeutende Auszeichnungen.
kunratice-muflon.jpgkunratice3.jpg
Woche des tschechischen Bieres Tschechische Brauerein schenken aus Auszug aus der Ausstellerliste 26.9.-1.10. im Atrium Event & Shopping Center Lugner City 1150 Wien, Gablenzgasse 11