Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
bier2.jpg
Jahrhundertealte
Bierkultur
aus Böhmen und Mähren
Serie
Station 26: Novopacke Pivo - Ein Bierjuwel aus der Stadt der Edelsteine
Die malerische Kleinstadt Nova Paka (Neupaka) liegt ungefähr 100 Kilometer nordöstlich von Prag, auf dem Weg Richtung Riesengebirge. Nova Paka ist mit ihren knapp 10.000 Einwohnern zwar eher klein, aber an Edelsteinen und Halbedelsteinen ist sie reich. Innerhalb der Stadtmauern beherbergt sie die berühmte Schatzkammer "Klenotice" mit einer berühmten Sammlung von Achaten, Jaspissen, böhmischen Granaten und Amethysten. Mineralogen aus aller Welt finden den Weg nach Nova Paka, um die aus der Umgebung stammenden Edelsteine zu erforschen.
Brauprivileg seit dem 16. Jhd. In der Stadt der edlen Steine wird auch bereits seit vielen Jahrhunderten edler Gerstensaft produziert. Im 16. Jahrhundert erteilte der böhmische Adelige Burian Trcka den Bürgern das Brauprivileg. 1871 wurde die heutige Brauerei von Nova Paka errichtet, und ein Jahr darauf löschten die Ostböhmen bereits ihren Durst mit dem hier produzierten Bier. Seit 1872 läuft die Produktion ohne Unterbrechung. Nach der Wende wurde der Betrieb wieder in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, die an die 60 Mitarbeiter beschäftigt. Ihre acht Biersorten sind eng mit der näheren Umgebung von Nova Paka verknüpft:des Biers sicher. Tabu sind die modernen Methoden der Bierherstellung, vor allem die CK-Tanks, die das Bier verfälschen, um einen bestimmten Alkoholgrad zu erreichen.
von Srefan Weiß
"Powidl"-Biertour durch Tschechien
Pivovar Nova Paka a.s. Pivovarska 400, 509 01 Nova Paka www.novopackepivo.cz broucek@novopackepivo.cz
5885ec91ec5bf513a4d393bc2d5e8194.jpgFOTKA.jpg
Erlesene Sorten: Broucek (benannt nach Svatopluk Cechs Buch "Der Ausflug des Herrn Broucek"): ein leichtes, helles Schankbier aus der Kategorie heller Schankbiere, 4% Alkoholgehalt. Krystof (nach dem auf der nahen Burg Pecka lebenden gelehrten böhmischen Edelmannes Christoph Harrant von Polschitz): ein helles, vollmundiges Schankbier Granat (nach den böhmischen Granatsteinen): ein dunkles Lagerbier irischer Machart, ausgewogen bitter Podkrkonossky special - svetly (Podkrkonose = das Land unter dem Riesengebirge): kräftiges goldfarbenes Spezialbier, ausgeprägte Bitterkeit, 6,5% Alkohol Podkrkonossky special - tmavy: dunkle, bittersüße Karamellnote. Beide Podkrkonossky-Spezialbiere wurden 2005 als Weihnachtsbiere kreiert, nachdem sie bei den Kunden außergewöhnlich beliebt waren, wurden sie ins Dauersortiment aufgenommen. Valdstejn (Valdstein ist die tschechische Version von Wallenstein. Der bekannte Feldherr hat im Dreißigjährigen Krieg viel Zeit in der Gegend verbarcht): helles Spezialbier mit 7% Alkohol Hemp Valley Beer: der einmalige Geschmack des Bieres beruht auf der Verbindung zwischen einem tief durchgegorenen Bier und dem Extrakt aus einer in Schweizer Gebirgstälern wachsenden Hanfart.
FOTKA (1).jpgFOTKA (2).jpgFOTKA (3).jpgFOTKA (4).jpgFOTKA (5).jpgFOTKA (6).jpgnovapaka_hemp_valley_beer.jpgnovopacke_pivo_13.jpg
Novopacke pivo hat sich immer stärker auf den Export konzentriert - etwa die Hälfte der Produktion geht ins Ausland. Hauptmärkte sind die USA, Großbritannien, die baltischen Staaten, Deutschland, Polen, Israel, Südkorea und Finnland. Am Braugelände selbst sind die historischen Jugendstil- Gebäude restauriert worden und werden zunehmend auch touristisch genutzt. Es entstand ein Veranstaltungsort für Seminare und Firmentreffen, Kulturaktivitäten, gesellschaftliche Anlässe und Tagungen. Das Braurestaurant unter dem Sudhaus fasst 80 Personen.
Die Hälfte der Produktion geht ins Ausland
bier bearb 72 dpi.jpg
POWIDL
präsentiert
über 40 Bierraritäten aus Tschechien
Täglich Live-Musik
stažený soubor.jpg
WIEN
beer-26722_960_720.png