Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Home Über unsEuropawahl 2014Glosse BierfestivalSport CZ-informacePresseserviceTourismusFestivals PragKlassikAusstellungenBreclavBrünnKlassikPop/RockAusstellungenBudweisJihlavaKarlsbadKöniggrätzKrumauKuttenbergNeuhausOlmütz Ostrau PilsenReichenbergTaborTelcTrautenauTrebicUherske HradisteZlinZnaim mona interviewRemo agGlosse Arbeitsmarkt
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
bier2.jpg
Jahrhundertealte
Bierkultur
aus Böhmen und Mähren
Serie
Station 19: Familienbrauerei Novosad & Sohn, Harrachov: Das Bier aus der Glashütte
Wer im "Glas-Haus" sitzt, soll nicht mit Steinen werfen, gebietet ein altes Sprichwort. Aber wer eine Glashütte besitzt, der soll mit dem Bierbrauen anfangen - jedenfalls dann, wenn er sein Handwerk versteht. Und das ist bei der Familie Novosad der Fall, sonst würden ihre Produkte nicht so viel fachliche Anerkennung erfahren, wie es bei der seit 2002 im Betrieb stehenden Glasmanufaktur und Minibrauerei in Harrachov (Harrachsdorf) der Fall ist.
Produktion von Bier und Glas Dass es einen Ort gibt, an dem sowohl das Glas des Bieres als auch dessen Inhalt im selben Haus produziert werden, ist schon an sich außergewöhnlich. Wenn das in der Glasfabrik produzierte Bier dann auch noch mit Auszeichnungen überhäuft wird, dann kann man der jungen Minibrauerei nur gratulieren. Die Glaserzeugung hat in Harrachov jahrhundertealte Tradition und war lange der wichtigste Wirtschaftszweig des kleinen Bergdörfchens im Riesengebirge. Die Glashütte des heutigen Unternehmens N&S (Novosad & Sohn bzw. tschech. Novosad & Syn) geht auf das Jahr 1712 zurück. Sie wurde von den Grafen Harrach gegründet und gilt als die zweitälteste in Böhmen.
von Stefan Weiß
"Powidl"-Biertour durch Tschechien
Gebirgswasser aus dem eigenen Brunnen Das reine Gebirgswasser aus dem eigenen Brunnen sowie die natürlichen Rohstoffe Hopfen und Malz sind die Bestandteile des Harrachover Bieres. Das 12gradige helle Lagerbier aus dem Hause Novosad trägt stolz den Namen des Gründers: Frantisek. Das Schwarzbier - ebenfalls 12gradig - wiederum ist nach dem Hausberg von Harrachov Certak (Teufelsberg), weltbekannt durch die Skifluganlage, benannt. Für Sportsfreunde gibt es auch das leichte Schankbier "Hutske vycepeni". Die Brauerei und die Glaserzeugung befinden sich unter demselben Dach, und jede Phase der Herstellung ist einsehbar und transparent: eine "gläserne" Brauerei, im wahrsten Sinne des Wortes.
Glasfabrik und Minibrauerei Novosad & Syn Harrachov 95, 512 46 Harrachov obchod@sklarnaharrachov.cz www.sklarnaharrachov.cz
stažený soubor.jpgimages (1).jpg
In den 90er Jahren, nach dem kommunistischen Erbe, war das Gelände der Glasfabrik eine Industrieruine und musste grundlegend saniert, viele Teile auch neu errichtet werden. Frantisek Novosad, der neue Besitzer, hatte aber immer schon die Vision, sein eigenes Bier zu brauen, die Verbindung mit der Glaserzeugung schafft Synergien - von der Logistik über dem Energieeinsatz bis hin zur besonderen Attraktion für Besucher. Heute belebt das Familienunternehmen Novosad den Wintersportort Harrachov mit dieser gelungenen Symbiose.
frantisek-pivovar-harrachov.jpg
Zu den beiden Manufakturen hat sich ein Braugasthof samt Hotel, Bier-Wellness-Zentrum und einem beliebten Souvenirshop gesellt. Es werden täglich Führungen in Tschechisch, Deutsch und Englisch durch die beiden Produktionsstätten angeboten, bei denen man am Schluss das hauseigene Bier aus den hauseigenen Gläsern verkosten kann. Fachvorträge können gegen Voranmeldung gebucht werden.
9717-5.jpgPostup_vyroby.jpg
Bier und Glasmanifaktur mit Bier-Wellnesszentrum
Frantisek: "Bier des Jahres" 2011
bier bearb 72 dpi.jpg
POWIDL
präsentiert
über 40 Bierraritäten aus Tschechien
Täglich Live-Musik
stažený soubor.jpg
WIEN
beer-26722_960_720.png