header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Foto Wikipedia
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
cz-euwahl2019
Petříček über das Verhältnis zu Österreich 
nach Corona
18.06.2020
Im Rahmen eines Treffens der Außenminister von Österreich, Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Slowenien legte der Chef des tschechischen Außenamts, Tomáš Petříček, seine Sicht über die Zusammenarbeit zwischen Prag und Wien dar. Der sozialdemokratische Minister hofft, dass die Zeit der Grenzschließungen nun zu Ende sei, kritisierte Indexierung der Familienbeihilfe durch Österreich und forderte Fairness bei Wiederaufbauhilfen nach Corona ein. Petříček zog aus den vergangenen Monaten den Schluss, dass eine bessere Koordination zwischen den EU-Mitgliedstaaten wichtig sei. "Es sollte mehr Europa geben, aber nicht mehr EU-Kommission", sagte Tschechiens Außenminister in einem Interview für die Nachrichtenagentur APA.
Bild: Twitter/MFA Austria
aussenminister-in-wien
Prags Bürgermeister, Zdeněk Hřib (Piraten), reagierte verärgert auf die Ereignisse, weil er im Vorfeld durchsetzen wollte, dass die Sitzung per Konferenzschaltung abgehalten werde. "Kollege Petr Hlubuček ist mit Covid-19 infiziert. Ich wünsche ihm eine baldige Genesung. Jeder, der an der Stadtratssitzung teilgenommen hat, muss nun unter Quarantäne gestellt werden, also die gesamte Stadtverwaltung. Dies wäre nicht passiert, wenn der Rat online abgehalten worden wäre, wie ich es vorgeschlagen habe. Leider waren die Koalitionspartner dagegen", schrieb Hřib auf Twitter.
Prager Stadtführung muss in Corona-Quarantäne
18.06.2020
Nachdem Vizebürgermeister und Umweltstadtrat Petr Hlubuček (STAN) vergangenen Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet worden war, wurde über die gesamte Stadtregierung sowie über 30 weitere Politiker und Beamte eine zweiwöchige Heimquarantäne verfügt. Am Tag zuvor hatte der Politiker auf einer Stadtratssitzung Kontakt zu seinen Kollegen und mehreren Vertretern der Opposition. Hlubuček könnte sich das Virus bei einer Veranstaltung mit der Prager Feuerwehr geholt haben. Die Teilnehmer daran müssen sich nun einem Test unterziehen, erklärte Rathaussprecher Vít Hofman gegenüber der Presse.
Bild: Twitter/Petr Hlubuček
hlubucek-twitter
Petr Hlubuček
Versammlungs- und Demonstrationsrecht wieder voll hergestellt
18.06.2020
Die Reisefreiheit mit den Nachbarländern ist bereits wieder hergestellt, in die Fußballstadien dürfen wieder bis zu 5000 Zuseher, und vor Kurzem ist ein weiteres Relikt aus der Zeit des Nationalen Notstandes gefallen: die Einschränkung des Versammlungs- und Demonstrarionsrechtes. Zuvor galt bei Demostrationen eine Maximalteilnehmerzahl von 500 Personen. Nachdem der Druck immer stärker wurde, lenkte die Regierung ein und hob die Teilnehmerbeschränkungen auf. Die Bürgerplattform "Eine Million Augenblicke für die Demokratie", die im Vorjahr Massendemonstrationen mit mehreren Hunderttausenden Teilnehmern gegen Premier Andrej Babiš organisiert hat, reagierte auf die Entwicklungen mit Wohlwollen.
Bild: Lukáš Havlena / DRUŽINA
Petr Hlubuček
massendemo
Land Niederösterreich investiert weitere 1,5 Mio. Euro in Sprachunterricht mit Tschechien 
18.06.2020
Die Niederösterreichische Landesregierung hat die Fortsetzung der grenzüberschreitenden Sprachoffensive mit Tschechien und Ungarn bis ins Jahr 2022 beschlossen. Für das Projekt mit Tschechien sind 1,48 Millionen Euro für den gegenseitigen Sprachunterricht in den Nachbarsprachen vorgesehen, für die Partnerschaft mit Ungarn 636.000 Euro. Das Projekt ist Teil des Interreg-III-Plans der EU und wird aus Brüssel mit 85 Prozent gefördert.
Bild: NLK Pfeiffer
eichtinger-teschl
25.6., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

7.7., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

14.7., 18h
Restaurace U Partíka
Litvínov (Region Aussig), Valdštejnská 282

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

10.9., 18.30
Base Chruchill II
Prague 2, Italská 67

24.9., 9h
British Chamber
Prague 1, Václavské nám. 19
____________________

____________________