header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Foto Wikipedia
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
cz2018-praes2png
Top-100-Unternehmen
Das aktuelle Ranking
NEU
Tschechische Regierung unterstützt überraschend UN-Flüchtlingspakt
Anders als beim UN-Migrationspakt, um den es vor wenigen Tagen in Marrakesch gegangen ist, hat die tschechische Regierung am 17. Dezember in New York für den UN-Flüchtlingspakt gestimmt. Gegen den Pakt, der das bestehende internationale juristische Rahmenwerk erweitern soll, haben lediglich die USA und Ungarn votiert. In der tschechischen Regierung haben sich die Sozialdemokraten als Juniorpartner durchgesetzt, denn Premier Andrej Babiš ist nach wie vor ein Gegner dieses Flüchtlingspakts.
19.12.2018
Foto:  UNHCR
unhcr
Parteienlandschaft im Dezember: Alles beim Alten
Das Prager Meinungsforschungsinstitut Median hat Mitte Dezember sein Wahlmodell für die aktuelle "Sonntagsfrage" veröffentlicht. Das Ergebnis zeigt annähernd ähnliche Werte wie bei den Parlamentswahlen im Vorjahr. Premier Andrej Babiš hat mit 29,5 Prozent an Wählerzuspruch für seine Bewegung ANO fast exakt das Niveau von 2017 erreicht. Die bürgerliche ODS und die Piraten sind im Vorteil, und die extrem rechte SPD hat wieder zweistellige Werte.
19.12.2018
wahlmodell-12-2018
Graphik: Median
Verbot von chinesischen Handys in Ministerien
Premier Andrej Babiš hat angeordnet, Mobiltelefone mit chinesischer Software aus seinem Regierungsamt zu entfernen. Dasselbe soll für das Wirtschafts- und das Gesundheitsministerium gelten, weitere Ministerien werden den gleichen Schritt setzen. Anlass für das Verbot ist eine Warnung des Tschechischen Nationalen Amts für Kybernetik- und Informationssicherheit (NÚKIB), wonach von chinesischer Technologie, wie sie vor allem bei den Herstellern Huawei und ZTE eingesetzt wird, Gefahr ausgehe. Die chinesischen Firmen protestieren und sehen sich als Opfer einer wirtschaftspolitischen Intrige.
19.12.2018
Fontomomzage: Powidl
Telefon-mobil-Dual-SIM-Honor-7-Lite-16GB-LTE-Grey-5_ml 1200px-Huawei.svg
Generalkonsulin will Tschechisches Zentrum nach Dresden zurückholen
Die tschechische Generalkonsulin in Dresden, Markéta Meissnerová, hat anlässlich ihres Antrittsbesuches bei Bürgermeister Dirk Hilbert betont, sie möchte das 2010 geschlossene Tschechische Zentrum in die sächsische Landeshauptstadt zurückholen. Meissnerová sieht im Vertiefen der kulturellen Beziehungen zwischen der Tschechischen Republik und dem Freistaat Sachsen eine wesentliche Aufgabe ihrer Amtszeit.
19.12.2018
Bild: MZV
meissnerova
Generalkonsulin Markéta Meissnerová
2019 ist Tschechien Gastland auf der Leipziger Buchmesse und gibt einer Reihe tschechischer Autoren die Möglichkeit, auch im deutschen Sprachraum präsent zu sein. Die Brücke/Most-Stiftung ist seit Jahren eine wichtige Säule der kulturellen Nachbarschaftsprojekte. Erst vor Kurzem konnten die traditionellen tschechisch-deutschen Kulturtage, die bereits vor dem Aus gestanden sind, doch noch gerettet werden. Die tschechisch-sächsischen Kulturbeziehungen machten in den vergangenen Jahren eine Achterbahnfahrt durch.
9.1., 18.30
Swiss Club-Monatstreff
Kavárna Adria
Prag 1, Národní 40

18.1., 20h
Sophienpalais
Prag 1, Slovanský ostrov 226

22.1., 10h
Best Western International
Brünn, Husova 16
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

9.1., 18.30
with Veronika Šimánková
Opero
Prag 1, Salvátorská 8

10.1., 9h
British Embassy Prague
Prag 1, Thunovská 14
____________________

____________________