Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Wirtschafts-veranstaltungen
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
cz2017
PPF-Group: Telenor-Deal abgeschlossen
02.08.2018
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Die PPF-Gruppe des reichsten Tschechen, Petr Kellner, hat die Übernahme von Telenor in Zentral- und Osteuropa abgeschlossen. Mit der Besiegelung der Transaktion verfügt die PPF nun über die volle Kontrolle des Mobilfunkbetreiber in Ungarn, Bulgarien, Montenegro und Serbien.
Der Gesamtkaufpreis der Transaktion betrug 2,8 Milliarden Euro (rund 71 Milliarden Kronen). Die Geldmittel wurden durch einen Konsortialkredit bereitgestellt. Die Transaktion ist die größte in der Telekommunikationsbranche in Mittel- und Osteuropa seit 2011.

Die norwegische Telenor ist der führende Anbieter von Telekommunikations- und Mobilfunkdienste in Skandinavien, Mittel- und Osteuropa und in Asien. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,7 Milliarden Euro (323 Milliarden Kronen) mit 178 Millionen Kunden. In Mittel- und Osteuropa ist Telenor seit 25 Jahren aktiv.  

Im Jahre 1996 expandierten die Norweger nach Montenegro und übernahmen den Telekomanbieter Mobi 063. Darauf folgte 2006 Serbien, wo man vom gleichen Anbieter die Anteile erwarb. Im Jahr 2013 trat das Unternehmen mit der Akquisition von Globul in den bulgarischen Markt ein. Gegen Ende des Jahres 2017 zählte Telenor mehr als neun Millionen Kunden in Ungarn, Bulgarien, Montenegro und Serbien, die von knapp 3.500 Mitarbeitern betreut werden.

Die PPF-Gruppe des reichsten Tschechen, Petr Kellner, besitzt ein Vermögen von ca. 35 Milliarden Euro, und ist in Europa, Russland, Asien und Nordamerika tätig. PPF investiert in eine Vielzahl von Branchen - von Bank- und Finanzdienstleistungen über Telekommunikation, Biotechnologie, Versicherungen, Immobilien bis hin zur Landwirtschaft.

Die PPF-Gruppe kontrolliert auch den größten tschechischen Eigentümer von Telekommunikationsnetzen CETIN. Darüber hinaus gibt es eine Mehrheitsbeteiligung am inländischen und slowakischen Telekommunikationsunternehmen O2.
Brünn - Mailand/Bergamo
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Foto: Telenor
Telenor-App-Store
3.8., 19h
Hospoda U Tazmana
Makotřasy (Mittelböhmen), 
Makotřasy 11

8.8., 20h
Café Alfa
Brünn, Starobrněnská 16

9.8., 19.30
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

6.9., 10h
Casa Serena Golf Club
Vidice (Central Bohemia), 
Roztěž 1

7.9., 9h
British 
Chamber of Commerce
Prag 1, Na Florenci 15
____________________

____________________