header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Wirtschafts-veranstaltungen
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Initiative gegen Obdachlosigkeit in Brünn gewinnt internationalen "SozialMarie-Preis"
Der "SozialMarie-Preis" zeichnet Projekte zur sozialen Innovation in Mitteleuropa aus. Am 1. Mai 2018 konnte sich eine Initiative aus Brünn unter den zahlreichen Bewerbern durchsetzen. Die Aktion "Bydlení především (Wohnen zuerst)" ist ein Pilotprojekt in der Tschechischen Republik und wird vom Sozialreferat der Stadt Brünn gemeinsam mit den Partnern IQ Roma Servis und der Universität Ostrau seit September 2016 durchgeführt.
09.05.2018
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

cz2018-praes2png
In der knapp 400.000 Einwohner zählenden Stadt Brünn gab es zu Beginn des Projektes 421 obdachlose Familien, davon mehr als zwei Drittel Angehörige der Roma. Einige von ihnen leben in Massenherbergen, andere gänzlich auf der Straße. Das Konzept der Aktion sah vor, 50 obdachlose Familien jeweils eine Gemeindewohnung zur Verfügung gestellt werden. Die Auswirkungen der neuen Wohnung, vor allem auf die Kinder, wurde von der Universität Ostrau begleitend wissenschaftlich untersucht. Mit Stand vom Jänner 2018 kann man auf eine Erfolgsquote von 97% hinweisen.

"In der Herberge hat unsere Tochter kaum gesprochen. Sie schwieg die ganze Zeit. Sie hat dich angeschaut, aber sie hat dich nicht wahrgenommen. In der Wohnung hat sie plötzlich zu kommunizieren begonnen. Sie lernt. Sie ist glücklicher", berichtet ein Vater. Das Fazit des Projekts: Sicherheit und Privatsphäre sind jene Faktoren, die bei nahezu allen Beteiligten, Eltern und Kindern, positive Veränderungen hervorgerufen haben.

"Bydlení především" ist die erstmalige Umsetzung eines "Housing-First-Prinzips" in Tschechien. Das Projekt wurde von der Jury als "innovative Intervention mit hohem Anspruch" gewürdigt, bei der verschiedene Akteure an einem Strang ziehen. Die Familien werden nicht an einen Ort konzentriert, sondern in der ganzen Stadt verteilt untergebracht. Die vorurteilsbehaftete Roma-Frage konnte in eine bewältigbare sozialpolitische Frage umgedeutet werden. Die bisherigen Ergebnisse seien vielversprechend, urteilte die Jury.
23.5., 16.30
Palais Schwarzenberg
Prag 1, Hradčanské nám. 2

4.6., 14.30
Galerie Mánes
Prag 1, Masarykovo nábř. 1

4.6., 18h
Stopkova pivnice
Brünn, Česká 5
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

15.5., 11h
AmCham offices
Prag 1, Dušní 10

19.5., 13h
Becketts Pub
Prag 2, Londýnská 22

____________________

____________________
Die Sturkturformel zweier Nowitschok-Varianten
Bild: Bydlení především
sozialmarie