For the complete experience, please enable JavaScript in your browser.
Home Über unsPolitik Europawahl 2014Glosse Wirtschaft BierfestivalSport CZ-informacePresseserviceTourismusFestivals PragKlassikAusstellungenBreclavBrünnKlassikPop/RockAusstellungenBudweisJihlavaKarlsbadKöniggrätzKrumauKuttenbergNeuhausOlmütz Ostrau PilsenReichenbergTaborTelcTrautenauTrebicUherske HradisteZlinZnaim mona interviewRemo agGlosse Arbeitsmarkt
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
Synot Liga Fussball 2014/15 Endstand: Ostrava -Dukla P. 1:1 Teplice -H. Kralove 1:3 Sparta P. - Boh. Prag 1:1 Liberec - Budejovice 5:1 Brno - Jablonec 2:3 Boleslav - Jihlava 3:0 Slavia P. -Slovacko 1:3 Pilzen - Pribram 5:2
19_1501.jpg
U21 Europameisterschaft 2015
Tschechien ist Austragungsort der U21 EM 2015
EBEL Logo.jpg
Bild: AFP
header-klein.jpg
1 V. Pilsen 30 72 2 Sparta P. 30 67 3 Jablonec 30 64 4 Boleslav 30 46 5 Pribram 30 43 6 Dukla P. 30 41 7 Teplice 30 38 8 Bohem. P. 30 38 9 Slovacko 30 37 10 Jihlava 30 36 11 Slavia P. 30 34 12 Liberec 30 33 13 Ostrava 30 33 14 Brno 30 33 15 H. Kralove 30 25 16. Budejovice 30 22
S
P
Die Tschechische Republik wird die UEFA-U21-Europameisterschaft 2015 vom 17. bis 30. Juni 2015 ausrichten.
Bild: HC Znojmo Orli
23.03.2015
eurou21championshiplogo.jpg2179152_w2.jpg
Die Tschechische Republik - Sieger 2002 - ist zum ersten Mal Gastgeber einer U21-Endrunde, außerdem ist es die erste Nationalmannschaftsveranstaltung im Land seit der U19 im Jahr 2008. Die Nation war vom UEFA-Exekutivkomitee beim Treffen am 20. März 2012 in Istanbul als Gastgeber der Endrunde ausgewählt worden. Sieben Play-off-Gewinner spielen neben den Tschechen bei der Endrunde, die Partien finden in Prag, Olomouc und Uherske Hradiste statt. Pavel Nedved ist der Turnierbotschafter.
Gruppenverteilung: • Gruppe A: Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Serbien • Gruppe B: England, Italien, Portugal, Schweden
17. bis 30. Juni 2015
17.06.2015
Fußball
Dusan Uhrin jr. wird neuer Slavia-Trainer
Dusan Uhrin jr. ist bereits der elfte Trainer seit dem 30. März 2010. In all diesen Jahren grundelte das ehemalige Spitzenteam immer am Tabellenende herum, und man kann von Glück sprechen, dass der Verein noch in der höchsten tschechischen Spielklasse zu finden ist. Nun hat es auch Miroslav Beranek erwischt, der immerhin eine ganze Saison durchgehalten hat und nach der fünften Runde mit Slavia Prag sogar die Tabellenführung innehatte. Ob Dusan Uhrin jr. nun der große Erlöser sein wird, ist eher nicht zu erwarten. Die Erfolgsliste des Neo-Trainers ist ziemlich weiß. Doch eines hat der neue Trainer mit Slavia gemeinsam - auch er hielt sich kaum bei einem Klub lange.
Bild:Wikipedia
Slavia Prag versucht nun schon seit geraumer Zeit an die alten erfolgreichen Zeiten anzuknüpfen. Gelungen ist dies bis jetzt aber keinesfalls. Darum muss wieder einmal ein neuer Trainer her.
16.06.2015
Fussball / EM-Qualifikation
Tschechien gefährdet EM-Teilnahme
Unnötiger Punkteverlust des tschechischen Nationalteam in Island. Da die Niederlande und die Türkei ihre Spiele gewonnen haben, steht Tschechien in den ausständigen Partien unter Druck.
Nach einer eher neutralen Halbzeit mit je einer Chance beider Mannschaften hatte man das Gefühl, die Mannschaft, die das erste Tor schießt, wird vermutlich gewinnen. In der 55. Minute war es dann soweit: Borek Dockal zieht knapp außerhalb des Strafraums ab, und sein Schuss passt genau in die Kreuzecke. Durch das 1:0 war das Tor zur EM bereits weit offen. Es kam aber anders: Island verstärkte die Schlagzahl und erzielte durch einen Kopfball von Aron Gunnarson aus abseitsverdächtiger Position den Ausgleich. Auch mit einem Punkt konnte Tschechien zu diesem Zeitpunkt noch gut leben.
Holt Mlada Boleslav Milan Baros ?
Der ehemalige Torschützenkönig der EM 2004 und UEFA-CUP- Gewinner könnte in der neuen Saison Mlada Boleslav verstärken. Baros war in der letzten Saison verletzungsbedingt aus der Türkei zu seinem "Heimatklub" Banik Ostrava zurückgekehrt, doch die Liebe ist erkaltet. Die Ambitionen von Milan Baros, nochmals ins Ausland zu gehen sind nicht mehr sehr groß. Allerdings reizt es ihn nochmals, international zu spielen. "Eigentlich will ich so nah wie möglich von meinem Zuhause (Prag) sein, und ich muss nicht um jeden Preis ins Ausland gehen. Ich habe eigentlich gedacht, dass es mit Banik Ostrava funktionieren würde, aber das war leider nicht der Fall", sagte Baros gegenüber der CTK.
Fußball - Viktoria Pilsen Pavel Horvath: Ein Großer im tschechischen Fußball geht
Pavel_Horváth_-_May_2015.jpg
Mit Pavel Horvath gab einer der schillerndsten Sterne am tschechischen Fussballhimmel seinen Rücktritt bekannt. Horvath wurde 5x tschechischer und einmal portugisischer Meister, gewann 6x den tschechischen Pokal, einmal den tschechischen Supercup und den portugisischen Cup. Von Sparta Prag 2008 bereits aussortiert, startet der immer etwas übergewichtige Mittelfeldmann eine unglaubliche zweite Karriere. Er wechselte zu Viktoria Pilsen und war maßgeblich am Aufschwung der Bierstädter, sowohl national als international. Ein Höhepunkt - neben 3 Meistertitel mit Viktoria Pilsen - war der Einzug ins Achtelfinale der Europa- League, wo man Athletico Madrid besiegte und den SSC Napoli in der Ko-Phase mit einem Gesamtscore von 5:0 zurück zum Pizzaofen schickte Pavel Horvath wurde zum besten Mittelfeldspieler der Vorrunde gekürt. Bei der Pressekonferenz diese Woche wurde Horvath von den Jounalisten eine 5-Liter-Flasche Schnaps überreicht, wohl als Anspielung seines nicht immer sportlichen Lebenswandels. Horvath sah sich die Flasche an und kommentierte trocken: "Da wird es heute Abend beim Bier allein nicht bleiben".
200px-Dušan_Uhrin_jr._(2012).jpg
Dusan jr. war in den letzten 5 Jahren AEL Limassol (Zypern, 9 Monate), Politehnica Timisoara (Rumänien, 7,5 Monate), FC Dinamo Tbilisi (Georgien, 18 Monate). Am 17. September 2013 übernahm Dusan Uhrin jr. die Meistermannschaft von Viktoria Pilsen und trat das erfolgreiche Erbe von dem jetztigen Teamchef Pavel Vrba an. Im August 2014 wurde Uhrin wegen Erfolglosigkeit entlassen. Die letzte Station war Dinamo Minsk, wo er ganze 4 Monate tätig war und in sieben Spielen nur einen Sieg einfahren konnte. Ob Slavia Prag mit seinem russischen Trainerroulette an die Spitze zurückfindet ist, bleibt abzuwarten. Vielleicht wäre eine mittelfristige Zielsetzung der bessere Weg zum Erfolg.
Slavias "Russisches Trainerroulette" Frantisek Cipro 30.3.2010-30.5.2010 Karel Jarolim 1.6.2010-28.9.2010 Michal Petrous 29.9.2010 -1.10.2011 Frantisek Straka 2.10.2011- 8.3.2012 Martin Poustka 9.3.2012-30. 5. 2012 Petr Rada 1.6.2012 - 31.4.2013 Michal Petrous 1.5.2013 - 14.9.2013 Miroslav Koubek 18.9.2013-3.3.2014 Alex Pastoor 3.3.2014 - 30. 5.2014 Miroslav Beranek 1.6.2014-16.6.2015 Dusan Uhrin ----------
stažený soubor.jpg
Dann kam aber ein Blackout von Lukas Vacha. Der Mittelfeldspieler von Sparta Prag serviert Kolbeinn Sigthorson den Ball 15 Meter vor dem Tor direkt in den Lauf. Der nimmt das Geschenk dankend an, umspielt Torhüter Petr Cech und erzielt den Siegtreffer für die Nordländer. Damit hat Tschechien nicht nur die Tabellenführung verspielt, sondern muss nun auch noch um die Qualifikation bangen. Für die nächsten Spiele gilt: Ausrutscher verboten.
106503-image0--mm150x200.jpg
16.06.2015
Mlada Boleslav ist aufgrund des vierten Platz in der Meisterschaft für die Vorrunde der Europa League qualifiziert. MB-Präsident Josef Dufek hatte schon zuvor mit dem Engagement von Jiri Stajner von Liberec mit einem Ex-Internationalen gute Erfahrung gemacht. Angeblich soll auch ein Angebot von Slavia Prag vorliegen, aber Dufek ist zuversichtlich, dass für Baros die Europa League der größere Anreiz ist. Dass etwas im Busch ist, bestätigte auch indirekt Baros selbst. "Es ist etwas im Entstehen und ich denke es könnte bald klar sein", so Baros
img_0368fdfd_galerie-980.jpg