For the complete experience, please enable JavaScript in your browser.
Home Über unsPolitik Europawahl 2014Glosse Wirtschaft BierfestivalSport CZ-informacePresseserviceTourismusFestivals PragKlassikAusstellungenBreclavBrünnKlassikPop/RockAusstellungenBudweisJihlavaKarlsbadKöniggrätzKrumauKuttenbergNeuhausOlmütz Ostrau PilsenReichenbergTaborTelcTrautenauTrebicUherske HradisteZlinZnaim mona interviewRemo agGlosse Arbeitsmarkt
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
GAMBRINUS Liga Fussball 21. Runde 2013/14 Stand 24.03.2014 Slavia-Jihlava 1:2 Olomouc-Plzen 1:2 Ostrava -Sparta 1:1 Znojmo- Bohemians 0:0 Dukla P-Pribram 1:1 Slovacko - Brno 5:0 Liberec -Jablonec 3:0 Teplice -Jablonec --:--
gambrinus-liga.jpgeuropa-league.jpggambrinus-liga.jpg1304643544598.jpg logo - Tipsport extraliga 003.jpg
Znojmo Orli erstattete Anzeige wegen schwerer Körperverletzung
1 Sparta P. 21 55 2 Plzen 21 47 3 Teplice 20 35 4 Liberec 21 35 5 Boleslav 21 34 6 Dukla P. 21 33 7 Slovacko 21 29 8 Jablonec 20 28 9 Jihlava 21 23 10 Znojmo 21 22 11 Slavia 21 22 12 Olomouc 21 21 13 Pribram 21 20 14 Brno 21 19 15 Bohemians 21 18 16. Ostrava 21 18
S
P
Bild: Znojmo Orli
19.03.2014
Sparta Prag gibt gegen Schlusslicht Punkte ab
Ausgerechnet gegen Schlusslicht Banik Ostrava gaben sich die souverän führenden Spartaner seit langer Zeit die erste Blöße. Die Hauptstädter erreichten mit Müh und Not eine etwas schmeichelhaftes 1:1 Unentschieden. Verfolger Viktoria Pilsen gewann in Olomouc mit 2:1 und verringerte den Abstand auf acht Punkte. Spannend bleibt es im Kampf um den dritten Platz (EL). Vier Vereine haben noch die Chance sich für einen internationalen Bewerb zu qualifizieren. Im Abstiegskampf müssen noch acht Vereine zittern die nur fünf Punkte voneinander getrennt sind.
images.jpg
Ein zivilgerichtliches Nachspiel könnte das vierte Match gegen die Black Wings für zwei Akteure der Linzer und den Trainer haben.
Nach zwei "Killerfouls" und einem Foulversuch derselben Art wurde von seiten von Znojmo Orli Anzeigen wegen schwerer Körperverletzung gegen die Akteure Patrick Spannring und Andy Kozek und Anstiftung zur Körperverletzung gegen den Trainer der Linzer Rob Daum erstattet. "Wir haben alles mit unseren Anwalt besprochen. Nach einem Treffen mit ihm und nach Auswertung der medizinischen Berichte, haben wir beschlossen, dass wir uns auf
1. SC Znojmo fehlen 100 Mill. Kc für den Verbleib in der ersten Liga
Das Team rund um den Trainer Leos Kalvoda war voriges Jahr völlig überraschend in die höchste tschechische Liga aufgestiegen. Allerdings wurde das Stadion nicht als ligatauglich anerkannt.
Bild: SpartaPrag
Eishockey: Jagr schießt 1000. Tor in der Karriere
Eishockey EBEL
Eishockey
Eishockey-Superstar Jaromir Jagr hat das 1000. Tor in seiner Karriere geschossen. Der 42-jährige Tscheche erzielte den Jubiläumstreffer bei der 3:5- Niederlage seines NHL-Klubs New Jersey gegen die Florida Panthers. Jagr ist damit an vierter Stelle der ewigen Besten Liste, hinter Wayne Gretzky (1098), Gordie Howe (1074) und Bobby Hull (1030).
Bild:Flickr
Eisschnelllauf: Sablikova holt achten Weltcup in Serie
Die tschechische Eisschnellläuferin Martina Sablikova hat zum achten Mal nacheinander den Weltcup über die Langstreckefür sich entschieden. Beim Weltcupfinale im niederländischen Heerenveen genügte der 26 jährigen Ausnahmeathletin aus Nove Mesto na Morave über 3000 Meter der vierte Platz.
Bild: Znojmo Orli
diesem Wege verteidigen müssen", erklärte Club-Manager Petr Vesely von Znojmo. Beide Spieler erlitten Kopfverletzungen und mussten ins Spital. Martin Podesva musste mit elf Stichen genäht werden.
Brisant ist die ganze Angelegenheit deshalb weil diese Fouls ausgerechnet den beiden besten Spielern von Znojmo Orli galten und innerhalb von einigen Minuten erfolgten. Außerdem gab es zuvor bereits eine Attacke auf Podesva, die jedoch nicht gelang (siehe Video). "Keiner von uns hat Probleme damit, wenn Linz spielt hart spielt. Aber das war pure Absicht und gezielt auf den Kopf. Schließlich gibt es keinen Unterschied, ob man jemanden auf der Straße oder bei einem Eishockey-Spiel niedergeschlägt. Die Folgen sind die gleichen", sagte Adam Havlik, der zweite betroffene Spieler.
Die EBEL reagierte jedenfalls sehr human. Spannring bekam 4 Spiele unbedingt und Kozek gar nur ein Spiel. Ein Umstand, der nicht gerade zur Beruhigung der Gemüter beitragen wird.
3591920-fotbalovy-dres-ac-sparta-praha-3.jpg
Fussball Gambrinus Liga
Fussball Gambrinus-Liga
stadion.jpg
Der Kampf ums Überleben beschränkt sich bei dem Gambrinus-Liga-Debütanten nicht nur auf das Sportliche.
Znojmo trägt zur Zeit seine Heimspiele in Brno aus. Bei Zuschauerzahlen von 600 - 1000 und Eintrittspreisen von € 4,- stellt diese Konstellation eine zusätzliche finanzielle Belastung für den Verein dar. Für die Sanierung der eigenen Anlage fehlen 100 Millionen Kronen. Znojmos Bürgermeister Vlastimil Gabrhel (CSSD) hat nun eine Rettungsaktion initiiert und hofft auf stattliche Unterstützung. Der Plan dabei ist, das Stadion nicht nur für Fussball, sondern auch multifunktionell zu nutzen. Damit wäre die Förderung keine Wettbewerbsverzerrung und sowohl Stadt als auch Verein könnten davon längerfristig profitieren. "Das Stadion könnte auch für andere Veranstaltungen wie für etwa Kulturevents genutzt werden. Ich denke, dass die zweitgrößte Stadt in der Region Südmähren sich eine Förderung verdienen würde", sagte Gabrhel zum Thema. Znojmo-Manager Michal Belak begrüßt es, dass Stadt und Land bemüht sind, die erforderlichen Mittel aufzutreiben und hofft, dass die Sanierung des Stadions noch vor Ablauf der erforderlichen Frist, nämlich Ende Juni, möglich ist. "Wir werden jedenfalls alles unternehmen, wozu wir in der Lage sind, um die Erstklassigkeit zu erhalten", sagte Marketing-Manager Michal Belak Sportlich läuft es bei den Znaimer Kickern unter Berücksichtigung der Umstände eigentlich recht gut. Sie belegen im Moment Rang 10 unter 16 Mannschaften.
Pittsburgh 504 Rangers 134 Omsk 93 Washington 85 Kladno 81
Jagr_Czech1.png
Nationalteam 45 New Jersey 22 Philadelphia 20 Dallas 14 Boston 2
Torbilanz
Bild:Berx.cz
Martina_Sablikova_2007.jpgBanner pulmaraton2014_05-04-14 [1].jpg.jpg
LICHT FÜR DIE WELT - Licht für die Welt, ist eine nicht-staatliche Organisation, die Vorbeugung und Behandlung von Blindheit und systemische Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern unterstützt. HALB-MARATHON 5.April 2014 MARATHON 11. Mai 2014