header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
EBEL Logo.jpg header-klein.jpg
2019 / 2020
images (1).jpg
Slavia Prag spaziert durch die Liga
09.10.2019
32 Punkte, Tordifferenz 25:2. Die Dominanz der Slavianer ist nach zwölf gespielten Runden offensichtlich. Verfolger Pilsen, der sich gegen Mladá Boleslav einen Ausrutscher geleistet hat, liegt schon sechs Zähler hinter Slavia. Sparta, der Prager Stadtrivale, hat diese Woche nach langer Durststrecke ein Erfolgserlebnis zu verbuchen. Beim Heimspiel gegen Karviná klingelte es wieder einmal so richtig. Das 4:0 hat aber keine Auswirkungen auf den Tabellenplatz - nach wie vor Rang 7. Auch Liberec, vor gar nicht allzu langer Zeit noch im Europacup, schwächelt gewaltig. Nach der 1:3-Pleite gegen Slovácko steuert die Mannschaft in den Abstiegsstrudel.
Tschechische Eishockey-Liga
Meisterschaft-Fußball: Fortuna:Liga
fortunaliga Download
Entscheidende Phase für Tschechien bei der Qualifikation zur EURO 2020
Im Auftaktspiel der EM-Qualifikationsrunde haben die Three Lions auf dem Heiligen Rasen von Wembley kräftig zugebissen. Die Gäste aus Tschechien wurden mit einem 0:5 bedient. Nach zwei Siegen gegen Montenegro und einem Erfolg gegen Bulgarien hat sich Tschechien wieder rehabilitiert, einziger Wermutstropfen ist die 1:2-Niederlage gegen das Kosovo. Ebendiese Kosovaren sind der Hauptkonkurrent auf dem Weg zur EURO 2015. Am 14.11 steigt das entscheidende Duell gegen die kleine Balkanrepublik. Doch zuvor, am 11.10. warten in Prag die Engländer.
facr
*) Reihung aufgrund der direkten Duelle
slavia2018-19
EM-Qualifikation
1.
England
4
+15
12
2.
Tschechien
5
+1
9
3.
Kosovo
5
0
8
4.
Montenegro*
5
-10
2
5.
Bulgarien*
5
-6
2
11.10.2019 / 20:45 Uhr
Tschechien - England --:--
14.11.2019 / 20:45 Uhr
Tschechien - Kosovo --:-- 
Tschechien sensationell auf dem sechsten Platz bei der Basketball-WM in China
Mit hervorragenden Leistungen schafften es die als Außenseiter gestarteten Tschechen bis ins Viertelfinale. Erst Australien konnten die tschechischen Basketballer mit einem 82:70-Sieg stoppen. Tschechien gewann das erste Spiel um Platz 5 gegen Polen mit 94:84. Im zweiten Spiel gegen Serbien mussten sich die Tschechen 81:90 geschlagen geben und belegten somit den ausgezeichnete sechsten Rang in der Endabrechnung.
18.09.2019
12. Runde:
Slovácko - Liberec 3:1, Příbram - Olomouc  0:0, Opava - Teplice 0:1, Ostrava - Zlín 4:0, Sparta Praha - Karviná 4:0, M. Boleslav - Viktoria Plzeň 2:1, Č. Budějovice - Bohemians 3:2 , Jablonec - Slavia Praha 0:2
1.
Slavia Praha
12
25:2
32
2.
Viktoria Plzeň
12
23:12
26
3.
M. Boleslav
12
25:16
22
4.
B. Ostrava
12
22:13
21
5.
FK Jablonec
12
20:17
20
6.
Slovácko
12
14:19
18
7.
Sparta Praha
12
22:18
17
8.
S. Olomouc
12
17:15
17
9.
FK Teplice
12
10:12
17
10.
FC Liberec
12
16:17
14
11.
Bohemians
12
16:22
12
12.
MFK Karviná
12
11:14
11
13.
Č. Budějovice
12
15:24
11
14.
1. FK Příbram
12
11:22
11
15.
Fastav Zlín
12
9:19
10
16.
FC Opava
12
7:21
9
Slavia Prag unterliegt Dortmund
chlg basketball-2019
1.
B. Dortmund
2
+2
4
2.
FC Barcelona
2
+1
4
3.
Inter Mailand
2
-1
1
4.
Slavia Praha
2
-2
1
Achraf Hakimi rannte in der zweiten Runde der Champions League-Gruppenphase die Prager förmlich nieder. Die marokkanische Leihgabe von Real Madrid erzielte beide Treffer für den BVB (35. und 89. Minute) und war die schärfste Waffe einer nicht ganz auf dem Zenit ihrer Möglichkeit spielenden Dortmunder Mannschaft. Für den Außenseiter aus Tschechien wäre ein Unentschieden drinnen gewesen, den Sieg hat aber letztendlich das bessere Team am Feld geholt.


Slavia Praha - Borussia Dortmund 0:2 (0:1)
Barcelona : Inter Mailand 2:1 (0:1)
Č. Budějovice
erkämpft ersten Punkt in der Champions League
09.10.2019