header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
"Powidl"-Torismustipps
Greenways Prag-Wien, Länge: 456 km
Der Verlauf der 350 Kilometer langen Radroute führt auf Nebenstrassen an vielen touristisch attraktiven Orte vorbei.
Eine gute Gelegenheit seinem Hobby zu fröhnen und gleichzeitig Land, Leute und Kultur und vor allem Tschechien kennen zu lernen
Prag - Wien
radtour4.gif
Radtour Praská Stezka - Prager Radweg, Länge: 250 km
Der Radweg führt von Brno über Hlinsko, Kutná Hora nach Prag
Eine Tour für etwas anspruchsvollere Radfahrer. Gilt es doch auf dieser Tour einige Höhenmeter zu überwinden. Unterwegs findet man jedoch genug kleinere Touren die familienfreundlich sind.
Brünn - Prag
radtour3.gif
Strakonice
Prachatice
Adrenalinschub im Urlaub
Wer von Alltagsreisen die Nase voll hat kann sich in Prachatice austoben. Adrenalinerlebnisse für die ganze Familie werden hier angeboten. Wem das noch zu wenig ist der kann am Flughafen mit dem Fallschirmspringen beginnen.
image-5.jpg 2.jpg
Paddelvergnügen zum kleinen Preis
Ein Geheimtip für Kanufahrer oder für jene die es probieren möchten
Hier können Sie auf dem Fluss Otava mit der ganzen Familien Kanu fahren. Für Anfänger gibt es vom Verleiher Nachhilfe. Auch mit Kindern möglich.
nov_2012_007.jpg
Strakonice
REISEBERICHTE
jesenice.jpg stažený soubor (1).jpg stažený soubor (2).jpg Bier.jpg
stažený soubor.jpg stažený soubor (4).jpg stažený soubor (2).jpg
Appartements
HOTELS
Olmütz
kasny-a-sloupy-103.jpg
Eine Stadt im neuen Glanz
Kultur seit sechs Jahrhunderten
Olmütz wird oft als eine Kuturstadt bezeichnet, und das zu Recht. Es ist die Heimatstadt der Mährischen Philharmonie und des Mährischen Theaters Olmütz das bereits den achtzigsten Jahrestag seiner Gründung gefeiert hat.
weiter
Zlin
Zlin - Stadt der Visionen
Schuhfabrikant Bata gab der Stadt ein neues Gesicht
Zlin ist heute eine moderne Kultur- und Universitätsstadt. Sie ist Zentrum der tschechischen Design-Szene und seit 2000 auch Hauptstadt der ostmährischen Region Zlin. Das war nicht immer so. Noch vor etwas mehr als 100 Jahren war Zlin ein kleiner, undebeutender Marktflecken. Das änderte sich rasch, als ein gewisser Schuhmacher Tomas Bata eine eigene Fabrik gegründet hat. weiter
zlin1 (1).jpg
powidl Reisebericht
Wer Südböhmen besucht, sollte auf alle Fälle neben den Klassikern Budweis und Krumau auch einen Trip nach Neuhaus/Jindrichuv Hradec einplanen. Die Stadt ist mit dem Schloss Neuhaus, das neben der Prager Burg und dem Schloss in Krumau eines der größten Denkmalobjekte in der Tschechischen Republik ist, nicht nur eine Augenweide in sich, sondern überzeugt auch mit seinem italienisch anmutenden Charme.
Brychta_09.jpg
Ein Flair von Italien in Südböhmen - Jindrichuv Hradec / Neuhaus
Eintauchen in die wilde Klamm
Natur pur erlebt man bei einem Ausflug in "Edmunds wilde Klamm". Wasserfälle, Felswände bis zu 150 hoch ergeben ein eindrucksvolles Schauspiel der Natur.
img-03.jpg
Hrensko