Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpgpowidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
header-klein.jpg
Trautenau (Trutnov) und Umgebung
Tor ins Riesengebirge Trautenau (tschech. "Trutnov") ist die größte Stadt des östlichen Riesengebirges. Als Zentrum der böhmischen Flachsgarnspinnerei kam das heute 30.000 Einwohner zählende Städtchen zu Ruhm und Reichtum. Davon zeugen noch die zahlreichen Bürgerhäuser im Zentrum, die nach der Wende 1989 liebevoll renoviert wurden. Nicht nur aufgrund seiner besonderen Lage ist Trautenau bei Wanderern und Wintersportlern außerordentlich beliebt. Mit seinem Festival ist Trutnov jeden Sommer Anziehungspunkt für Tausende Musikfans.
Die städtische Galerie dokumentiert die kulturelle Entwicklung der Stadt Trautenau, beginnend vom Industriezeitalter. Schwerpunkt der Sammlungen sind das 20. und 21. Jahrhundert. Die Galerie ist in einem Renaissance-Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Altstadt untergebracht, das in der kommunistischen Ära dem Verfall preisgegeben war. Erst nach der Wende konnte das Gebäude saniert, und 1997 die Galerie eröffnet werden. Infos: www.galerietu.cz
Veranstaltungskalender
Galerie der Stadt Trutnov
Trutnov Tourismus auf Deutsch: www.trutnov.cz/touristeninformation
Der Platz des Berggeistes Rübezahl Der große Ringplatz ist das Zentrum des städtischen Lebens Trautenaus. Dem Bergdämon des Riesengebirges zu Ehren heisst der arkadengesäumte Platz "Rübezahlplatz - Krakonosovo namesti". Er wird vom markanten, 1892 erbauten Rübezahl-Brunnen und der 11 Meter hohen Dreifaltihkeitssäule beherrscht. Am Ringplatz liegen das Alte Rathaus - ein spätgotischer Prachtbau, das Grand Hotel und zahlreiche Restaurants und Cafes.
Powidl- Reisebericht
POWIDL-REISEBERICHT Schneekoppe "In 3 1/2 Stunden der höchste Mann im Staate" zum Reisebericht
Das Museum wird seit 2008 von der Stadt Trautenau betrieben. Es bewahrt und erfasst Sammlungen materieller Belege für die Entwicklung der Natur, Urgeschichte und Geschichte, auf dem Gebiet des Bezirks Trutnov (Trautenau). Themen der Exponate sind Archäologie, Ethnografie und Geschichte, bis hin zu Militaria und bildender Kunst. Link: Museum des Riesengebirgsvorlandes: www.muzeumtrutnov.cz
Museum des Riesengebirgsvorlandes
Webermuseum
Der Aufstieg des Städtchens Trautenau zur Industriestadt hängte eng mit den einstigen Textilwerken in der Stadt zusammen. Das Webermuseum stellt die einstige Bedeutung Trautenaus als Textilmetropole des Habsburgerreiches heraus. www.dumpodjasanem.cz
Diese Schlacht war wohl die einzige militärische Auseinandersetzung zwischen Österreich und Deutschland, die Österreich gewonnen hat. In Trautenau steht ein Denkmal Informationen
Der Trautenauer Lindwurm
Den Lindwurm zu Klagenfurt kennt jeder. Aber auch Trautenau wurde von so einem Ungeheuer heimgesucht Lesen Sie dazu die "Lindwurmsage"
Interessantes in der Umgebung:
Arnau (Hostinne): Tourismus-Info Petzer (Pec pod S.): Tourismus-Info Kleinaupa (Mala Upa): Tourismus-Info
Die Schlacht von Trautenau
20.6.-29.8.: Trautenauer Musiksommer Musikveranstaltungen im und beim Theater Uffo Programm 14.-20.7.: Undergroundfestival "Obscene Extreme" Underground Grindcore, Crust, Punk, Death, Thrash, Hardcore... Der Festival für schlimme Buben und Mädels Programm 14.-17.8.: Musikfestival "Trutnoff" Die böhmische Antwort auf Woodstock Programm
trutnov-krak1.jpgtrutnov-ktak3.jpgtrutnov-buddha.jpgtrutnov-panther.jpgtrutnov-uffo2.jpgtrutnov-galerie1.jpgtrutnov-galerie2.jpgtrutnov-adler.jpg
Rübezahlplatz
Modernes Veranstaltungszentrum: Theater Uffo
Die beliebten "Panther von Trutnov"
Statue "Who Am I" vor dem Theater Uffo
trutnov-galerie5.jpgtrutnov-galerie6.jpgtrutnov-doppeladler.jpgtrutnov-logo.jpg trutnov-webermuseum.jpgtrutnov-kriegerdenkmal.jpgtrutnov-lindwurm.jpgtrutnov-stadtpark.jpg
Trautenauer Stadtpark
krkonose.gif krkonose-logo.jpg