header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Wirtschafts-veranstaltungen
msv11_03.jpg
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Tschechische Jugend weiß nur wenig 
über Zeitgeschichte
Erste Republik, Münchner Abkommen, Februarumsturz, Prager Frühling... Das Wissen der tschechischen Jugend um die jüngere Geschichte ihres Landes weist eklatante Lücken auf, konstatiert die Organisation "Post Bellum", die sich die Erinnerung an die einschneidenden Ereignisse in der Tschechoslowakei des 20. Jahrhunderts zur Aufgabe gemacht hat. Post Bellum warnte bei der Präsentation einer Umfrage mit Jugendlichen, deren Wissen zur Zeitgeschichte getestet worden ist, dass in den kommenden Generationen das Vergessen dieser Ereignisse drohe.
01.08.2018
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

cz2018-praes2png
"Ich weiß es nicht." Diese Antwort kam von den Jugendlichen nur allzu oft, wenn es darum ging, den Februarumsturz von 1948 oder die Bedeutung des Jahres 1938 für die Tschechoslowakei zu erklären. Im Zuge des Gedenkjahres 1918-2018 führte Post Bellum gemeinsam mit NMS Market Research Straßenbefragungen mit knapp 1000 Jugendlichen im Alter von 18-24 Jahren durch. Gefordert wurden kurze Erklärungen zu den "8er-Jahren", also 1918, 1938, 1948 und 1968.
1918 - Ausrufung der Ersten Tschechoslowakischen Republik in Prag
Bild: Von Unbekannt - Léta zkázy a naděje, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5721650
"Ernüchternd" nannten die Historiker von Post Bellum das Ergebnis der Befragungen. Noch am besten wussten die Jungen über die Gründung der Ersten Republik 1918 bescheid. 72 Prozent konnten darüber ausreichend Auskunft geben. Nur noch 54 Prozent konnten die Ereignisse im Jahr 1968 schildern. Noch dürftiger waren die Kenntnisse rund um den Februarumsturz von 1948. Knapp mehr als die Hälfte, nämlich 51 Prozent, konnten diese Frage annähernd beantworten. Kaum bescheid wussten die Befragten über das Jahr 1938, das fälschlicherweise von vielen Teilnehmern als "Beginn des Zweiten Weltkrieges" tituliert worden ist. Richtigerweise markiert die Jahreszahl das Münchner Abkommen, was lediglich 42 Prozent der tschechischen Jugendlichen richtig erkannt hat.

Mikuláš Kroupa, Leiter von Post Bellum, räumt der Kommunikation zwischen Eltern und ihren Kindern eine wichtige Bedeutung zu. Die Jugendlichen wussten deshalb über 1968 am besten bescheid, weil viele Eltern dieses Jahr auch selbst erlebt haben. "Die Niederschlagung des Prager Frühlings wird als der negativste Moment der tschechischen Geschichte wahrgenommen. Viel negativer sogar als die Entstehung des Protektorates Böhmen und Mähren", sagte Kroupa. Es geht aber auch um anderer Rahmenbedingungen: "Wie sehr man sich in der Geschichte auskennt, hat viel mit der Bildung und dem Einkommen in der Familie zu tun. Je geringer der Bildungsgrad ist, desto weniger Geld fließt auch in die Familienkasse. Und gerade in diesen Schichten sind die Kenntnisse über bestimmte Ereignisse deutlich geringer", sagt Kamil Kunc von NMS Market Research, Partner bei den Befragungen.

Post Bellum ist eine Non-Profit-Organisation, die 2001 in Prag gegründet worden ist. Sie besteht aus Historikern und Journalisten, die historische Ereignisse aus dem 20. Jahrhundert für die Nachwelt bewahren. Es wurden bereits zahlreiche Dokumente verarbeitet, Zeitzeugen befragt und ein umfassendes Archiv angelegt. Post Bellum ist eine Teilorganisation des EU-Projektes "Platform of European Memory and Conscience" zur Aufarbeitung totalitärer Regime in Europa.
3.8., 19h
Hospoda U Tazmana
Makotřasy (Mittelböhmen), 
Makotřasy 11

8.8., 20h
Café Alfa
Brünn, Starobrněnská 16

9.8., 19.30
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

6.9., 10h
Casa Serena Golf Club
Vidice (Central Bohemia), 
Roztěž 1

7.9., 9h
British 
Chamber of Commerce
Prag 1, Na Florenci 15
____________________

____________________
csr1918