header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
Lech Wałęsa und Zuzana Čaputová 
am Forum 2000 in Prag
Das "Forum 2000" mit dem Titel "Das Versprechen von 1989 wiedererlangen" wird kommenden Sonntag in Prag eröffnet. Die Veranstalter werden den ehemaligen Präsidenten von Polen und Gründer der Solidarność-Bewegung, Lech Wałęsa, sowie die Präsidentin der Slowakei, Zuzana Čaputová, auf der Konferenz begrüßen können. Die diesjährige Ausgabe des Forums wird den 30. Jahrestag der politischen Wende von 1989 in Europa reflektieren und auf die aktuellen Gefahren für die Demokratien in Ost und West eingehen.
09.10.2019
Weitere Teilnehmer sind der jemenitische Aktivist und Friedensnobelpreisträger Tawakkol Karman, der Patriarch von Konstantinopel Bartholomäus I., der ehemalige sowjetischen Dissident und spätere Vize-Premierminister Israels, Natan Scharansky, der Sikyong der tibetischen Exilregierung, Lobsang Sangay, sowie der australische Politikwissenschaftler und Autor des Buches "Das Leben und der Tod der Demokratie", John Kean. Außerdem nehmen der tschechische Außenminister Tomáš Petříček, der Bürgermeister von Prag, Zdeněk Hřib, und die tschechische Regionalkoordinatorin der Fridays-for-Future-Bewegung, Lucie Smolková, haben ihre Teilnahme bestätigt.

Mit Spannung wird die Rede von Zuzana Čaputová, das einzige amtierende Staatsoberhaupt aus dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei, das an der Prager Demokratiekonferenz teilnehmen wird, erwartet. Sie wurde im Frühjahr nicht zuletzt deswegen zur Präsidentin gewählt, weil sie sich als Bürgerrechtsaktivistin gegen die Verzahnung von Wirtschaftskriminalität und Politik eingesetzt hat. "Zuzana Čaputová begründete ihren politischen Erfolg mit der Achtung der Wahrheit und dem Glauben an Freiheit und Demokratie. Diese Eigenschaften sollten für jeden Spitzenpolitiker eines demokratischen Staates selbstverständlich sein, sind aber - im Kontext der gegenwärtigen schwierigen Zeiten - fast außergewöhnlich", meint Jakub Klepal, Geschäftsführer der Forum 2000-Foundation.

Die Forum 2000-Konferenzen wurden vom ehemaligen tschechosolwakischen und tschechischen Staatspräsidenten Václav Havel ins Leben gerufen. Jedes Jahr im Oktober soll mittels hochwertiger Diskussionen auf die stets gefährdeten Werte Demokratie und Menschenrechte aufmerksam gemacht werden.
cz-euwahl2019
Bild: Forum 2000
forum2000-2019
15.10., 17.30
O2-Arena
Prag 9, Českomoravská 17

22.10., 8.30
Grandior Hotel Prag
Prag 1, Na Poříčí 42

22.-23.10.
Holiday Inn Brno
Brünn, Křížkovského 20
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

16.10., 12h
Hotel Alcron Prague
Prag 1,Štěpánská 40

24.10., 14h
Hauch Gallery Prague
Prag 8, Pobřežní 20a
____________________

____________________