Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
Nächste Termine:
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
Ein Prozedere, das viele Menschen von einer Anmeldung abgehalten hat. "Es gab keine Lösung auf dem Markt, die eine einfache und sichere Online-Authentifizierung ermöglicht hat", erklärt Sazka-Sprecher Václav Friedmann. In den vergangenen Wochen hat Sazka begonnen, alternative Lösungen für künftige Kunden anzubieten. Nun kann man sich über die Sazka-Site online anmelden. Im Set-up muss man allerdings zustimmen, dass die eigene Bank an Sazka die Daten zur Identifizierung weitergeben darf. "Um die Identität zu verifizieren, kann das Geldinstitut mit der Erlaubnis des Kunden die Daten an Sazka weitergeben. Es ist nicht mehr notwendig, in eine Filiale zu gehen", so Friedmann weiter.
eine frühere Zinserhöhung ausgesprochen", sagte Jiří Rusnok, Präsident der
ČNB. Ausschlaggebend waren, dass der Wechselkurs der Krone schwächer als erwartet ausgefallen ist, eine unerwartet hohe Inflation und ein stärkerer Inflationsdruck aus dem Ausland.

In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der inländischen Touristen um mehr als 20 Prozent gestiegen. Gefragt sind Radtouren und Aktivurlaub im eigenen Land.
Im Jahr 2014 nächtigten 7,5 Millionen inländische Touristen in Unterkünften, im Vorjahr waren es bereits 9,8 Millionen. "Wir können sagen, dass langfristig gesehen der Inlandstourismus einen steigenden Trend erfährt", sagte CzechTourism-Sprecherin, Renata Kasalová.
Das Projekt erscheint zwar ehrgeizig, dürfte aber nicht so leicht umzusetzen sein, da es als Erstes gilt, die Eigentumsverhältnisse zu lösen. "Das Projekt ist an den Erwerb von Land gebunden. Rund 90 Prozent des Areals gehören dem Staat, nämlich der staatlichen Pferderennbahn in Prag", so Martin Pecka, Direktor der Pferderennbahn Velká Chuchle.
Lotterieanbieter Sazka als Vorreiter für 
Open-Banking
Sazka erlaubt neuen Kunden, ihre Identität durch Internet-Banking zu verifizieren. Die Vorgangsweise des Glückspielunternehmens könnte auch bei anderen Unternehmen Schule machen. Bankkonten könnten zu "virtueller Bürgern" werden und auf diesem Weg würde es einfacher werden, Verträge im Internet abzuschließen.
02.07.2018
eu-flag
PSD2
Um im Internet ein Konto bei Sazka zu eröffnen, musste man in der Vergangenheit noch in eine Annahmestelle gehen und mit seinem Personalausweis oder Reisepass seine Identität bestätigen. Dies schreibt das Lotteriegesetz in Tschechien vor, was der Vermeidung von Geldwäsche dienen soll. 
Nationalbank erhöht Leitzinssatz 
Die Tschechische Zentralbank (ČNB) erhöhte den Leitzins um 0,25 Prozent auf ein ganzes Prozent, um die Tschechische Krone zu stärken. Dies gab die Sprecherin der ČNB, Markéta Fišerová, bekannt.


02.07.2018
Der Leitzinserhöhung stimmten alle sechs Mitglieder des ČNB-Bankrates  zu. Die Verantwortlichen hatten die Entscheidung aufgrund der geschätzten wirtschaftlichen Entwicklung in der aktuellen Prognose als proinflationäre Tendenz, d. h. zugunsten des Anstiegs der Verbraucherpreise, beschlossen. "Der Bankrat hat die Risiken der aktuellen Inflationsprognose am geldpolitischen Horizont als proinflationär bewertet und sich für 
Erictorres-2002 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0
Erictorres-2002 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0
Der "Auslandshunger" scheint gestillt - Tschechen verbringen wieder mehr Urlaub daheim
Bisher haben Ausländer tschechische Erholungs- und Beherbergungs-einrichtungen "beherrscht". In jüngster Zeit verbringen immer mehr Tschechen ihren Urlaub im eigenen Land. Terrorangst und Sprachbarrieren sollen die Ursache sein.
02.07.2018
Foto: Czech Tourism
s-greenways-prague-vienna-1
Historische Prager Pferderennbahn soll revitalisiert werden
02.07.2018
Foto: Dostihového závodiště Velká Chuchle
bd6457103e3fb68064390c0eb748_r16_9_w640_h360_g7838c8b2754211e883300cc47ab5f122
Immobilienmagnat Radovan Vítek will Hunderte Millionen Kronen in die Sanierung und Modernisierung der Rennstrecke Velká Chuchle im Süden von Prag pumpen. Sein Ziel ist es, ein modernes Reitsportzentrum, zusätzlich zu den Rennen auch für andere Reitdisziplinen wie beispielsweise Spring- und Dressurreiten zu bauen. Außerdem sollen auch neue Unterkünfte und Freizeiteinrichtungen entstehen.
4.7., 18.30
Kavárna Adria
Prag 1, Národní 40

4.7., 20h
Pivnice Dobré pivo
Brünn, Starobrněnská 14

5.7., 19.30
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

14.7., 10h
Troja Botanical Garden
Prag 7, Nádvorní 134

21.7., 14h
Duplex
Prag 1, Václavské nám. 21
____________________

____________________