header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
Nächste Termine:
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
14.03.2018
Der Handel auf dem START-Markt ist nicht kontinuierlich wie auf anderen Märkten der Prager Börse. Stattdessen findet viermal im Jahr eine Auktion an vorgegebenen START-Tagen statt. Unternehmen, die daran interessiert sind, Kapital zu beschaffen, oder ihr Geschäft ganz oder teilweise zu verkaufen, respektive eine Kombination aus Kapitalbeschaffung und Verkauf eines Teils des Unternehmens anstreben, können sich für die Versteigerung anmelden. 
Während der Auktion erfüllt das Angebot des Emittenten die Nachfrage der Anleger. 
Lidl hat den Lohnkampf eröffnet, und Kaufland zieht nun nach und hat angekündigt, den Anfangslohn für Mitarbeiter in den Läden der Logistik und Massenproduktion ab 1.Juni um 26 Prozent zu erhöhen. Der Mindestlohn der Angestellten in den untersten Positionen beträgt 24.000 Kronen brutto (939 Euro). In Prag sind es zirka 2.000 Kronen (51 Euro) mehr. 

Die Show fand im Teatro Gerolamo statt,wo in einer kaberettistischen Form eine "Monster-Kollektion" vorgestellt wurde. Anders als in den vergangenen Jahren wurden keine großen statischen oder dynamischen Glasobjekte, die bis vor kurzem das Hauptprofil von Lasvit bildeten, sondern kleinere Glaskunstobjekte vorgestellt. "Letztes Jahr haben wir uns mehr auf Desktopglas und Kunstexponate als auf Leuchten konzentriert", sagt Leon Jakimič, der Eigentümer von Lasvit. "Allerdings macht diese Kategorie nur etwa zehn Prozent unseres Umsatzes aus", fügt er hinzu.
Laut E15 wird die Börse ausländische Titel durch so genanntes duales Listing handeln. Die Prager Börse verkauft nun unter anderem Wertpapiere der österreichischen ERSTE und VIENNA INSURANCE Group, für die die Wiener Börse der Hauptmarkt ist.
Die Prager Börse öffnet START-Market für kleinere Unternehmen
START ist ein Markt für kleine, innovative Unternehmen im Wert von mehr als einer Million Euro, die neues Kapital aufnehmen wollen, oder deren Eigentümer sich teilweise oder vollständig aus dem laufenden Geschäft zurückziehen wollen, um ihre bestehenden Aktivitäten zu kapitalisieren. Der Vorteil von START gegenüber anderen ähnlichen Märkten in Europa sind minimale Kosten für den Emittenten. Der Preis für neues Kapital ist daher, im Vergleich zu anderen Formen der Finanzierung oder des Ausstiegs, wettbewerbsfähig.

09.05.2018
start_informace_podstranka
START bietet sowohl Emittenten, als auch Anlegern Chancen. Es richtet sich insbesondere an professionelle Anleger, die eine Partnerschaft in erfolgreichen Unternehmen anstreben, einen bedeutenden Anteil oder die volle Kontrolle über die Unternehmen erlangen wollen. Die Anleger sind erfahrene Einzelanleger mit starkem Kapital oder solche aus privaten oder Risikokapitalfonds.

"Arme" Supermärkte müssen Gehälter kräftig erhöhen, um den Betrieb aufrecht zu erhalten
Au, das tut weh. In Tschechien sind die deutschen Lebensmittelgiganten
plötzlich in der Hand der Mitarbeiter. Auf einmal hört man ungewöhnliche Töne aus der Branche, wie "Wir wollen der beste Arbeitgeber sein" oder "Wir wollen die harte Arbeit unserer Mitarbeiter belohnen".
09.05.2018
Ausgangsbasis ist der Arbeitskräftemangel in Tschechien, der immer akuter wird. Die Branchenriesen sind zurzeit gezwungen, tief in die Tasche zu greifen, um das Personal halten zu können, respektive neues Personal zu rekrutieren.
kaufland
Bild: Kaufland
Die tschechische Glasmanufaktur Lasvit wurde auf der Mailänder Messe "Salone de Mobile" als bester Aussteller ausgezeichnet
Ende des Vormonats erzielte Lasvit einen großen internationalen Erfolg. Auf der "Salone de Mobile" in Mailand, wo sich die weltweit besten Designer treffen, wurde Lasvit zun besten Aussteller gekürt. Lasvit setze sich mit seiner Präsentation gegen 1.500 andere Aussteller durch. 
09.05.2018
Bild: Lasvit
jarvis_5aec95ea498e473751516ef0
Prager Börse startet mit Dual-Listing
Die Prague Stock Exchange wird sich in Zukunft mit ausländischen Titeln durch sogenanntes Dual Listing befassen, berichtet die tschechische Zeitung E15. Dual Listing stellt die Aufnahme eines Unternehmens an einer "fremden" Börse dar. Zwei der Neuemissionen werden die Komerční banka und der französische Konzern Société Générale Group sein. 


09.05.2018
börse logo
Rund dreißig ausländische Emissionen sollen an der Prager Börse notieren. Die Tageszeitung verweist auf eine anonyme Quelle. Vonseiten der Prager Börse gibt es dazu noch keinen Kommentar.
Wirtschafts-veranstaltungen
23.5., 16.30
Palais Schwarzenberg
Prag 1, Hradčanské nám. 2

4.6., 14.30
Galerie Mánes
Prag 1, Masarykovo nábř. 1

4.6., 18h
Stopkova pivnice
Brünn, Česká 5
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

24.5., 18h
Sophie's Garden
Prag 1, Slovanský ostrov 226

30.5., 9h
CIIRC ČVUT
Prag 6, 
Jugoslávských partizánů 3

____________________

____________________