header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
Nächste Termine:
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
Vonseiten des Unternehmens wurde verlautbart, dass es nicht gelungen sei, einen neuen Investor zu gewinnen, der es ermöglichen würde, die finanzielle Lage nach starken Verlusten in jüngster Zeit zu stabilisieren. 
Aus diesem Grund hat der Vorstand seine gesetzliche Pflicht erfüllt und Insolvenz angemeldet. Laut den Aufzeichnungen im Insolvenzregister beschäftigt die PSJ a.s. 268 Personen. Von der Seite des Unternehmens wurden 1501 Gläubiger mit Gesamtverbindlichkeiten von 1,768 Milliarden Kronen (69,2 Mill. Euro) genannt. Der letztjährige Umsatz betrug 3,987 Mrd. CZK (156 Mill. Euro). 
Der Trebitscher Pionier Tomáš Dyntar hat es binnen vier Jahren geschafft, als erster Whiskyhersteller Tschechiens auf dem Weltmarkt zu reüssieren. Mittlerweile findet man das edle Getränk - zwar noch in kleinen Mengen - in exklusiven Geschäften und Bars rund um den Erdball.
Die ČNB hat neue 100- und 200er-Banknoten in Umlauf gebracht. Sie enthalten neue Elemente gegen Fälschungen
Vorige Woche stellte die Tschechische Nationalbank (ČNB) neue Banknoten im Wert von 100 und 200 Kronen vor. Das äußere Erscheinungsbild der Banknoten blieb erhalten. Die neuen Banknoten haben verbesserte Sicherheitsmerkmale gegen Fälschungen und sind automatenfreundlicher. Die älteren Banknoten bleiben weiter im Umlauf und werden nach und nach durch die neuen ersetzt. ČNB-Gouverneur Jiří Rusnok gab bekannt, dass der Austausch vermutlich fünf Jahre dauern werde.

12.09.2018
Bild: ČNB
013830
"Wir vervollständigten die so genannte innovative Ausgabe der zwei tschechischen Banknoten, die im Jahr 2007 eingeführt wurde, mit angepassten Designs. Die Änderungen basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft zur Verhinderung von Fälschungen. Außerdem ermöglichen die neuen Scheine einen reibungslosen Ablauf beim Einsatz bei modernen Automaten und sorgen damit für die effizientere Abwicklung eines fließendes Geldumlaufs", sagte Rusnok. Die neuen Banknoten wurden erstmals mit der Unterschrift des Gouverneurs der Zentralbank versehen.
Die PSJ hat Antrag auf Insolvenz gestellt. Der Rettungsplan ist gescheitert 

Die Baufirma PSJ a.s. mit Sitz in Jihlava hat einen Insolvenzantrag gestellt. Der Vorstand hat den Antrag am Montag beim Gericht in Brünn eingereicht. 
12.09.2018
e2e853bb2f9b278aea2cee90dca64cef_az-tower-3-jpg
Foto: PSJ
Da ist was nicht ganz koscher. Oder doch?

Wer kennt sie nicht, die Whiskys aus den schottischen Highlands? Doch nun kommt die Konkurrenz aus den tschechischen Highlands (Vysočina). Das "Lebenswasser" (gälisch: Uisge beatha) aus dem jüdischen Viertel von Trebitsch (Třebíč) gibt es auch koscher.
12.09.2018
Foto: Facebook / Česká whiaky
36231681_1871102493190097_3321857045371551744_o
Young Energy Europe: Auf der Suche nach Energiefressern

Mit bis zu 40 Prozent ist die Industrie am Energieverbrauch in Tschechien beteiligt, am meisten von allen Sektoren. Nun wollen die Betriebe selbst auf Sparkurs schalten. Der Trend heißt nachhaltiges Energie- und Ressourcen-Management. Und genau hier setzt Young Energy Europe, der neue Weiterbildungskurs der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (DTIHK) an. Er startete am 4. September in die erste Runde. Junge Berufstätige lernen dabei, Energiefresser in ihren Unternehmen aufzudecken und werden so zu Botschaftern des Klimaschutzes.
12.09.2018
Foto: DTIHK
csm_yee_1_4a34a00407
Europaweit zählt die tschechische Wirtschaft zu den energieintensivsten. Einen großen Anteil daran hat das verarbeitende Gewerbe, dessen Energieverbrauch weit über dem EU-Durchschnitt liegt. "Das industriell geprägte Tschechien hat in den Bereichen Klima- und Umweltschutz ein enormes Potenzial. Zugleich wächst der Druck auf die Industrie, Energie einzusparen und umweltverträglich zu produzieren", meint der stellvertretende DTIHK-Geschäftsführer René Harun und fügt hinzu: "Young Energy Europe zielt folglich auf energieintensive Betriebe und ihre jungen Mitarbeiter, schafft bei ihnen Bewusstsein für nachhaltige Energieversorgung und bietet konkrete Lösungen."
20.9., 17h
Weingut Salabka
 Prag 7, K Bohnicím 2

25.9., 18h
Creative Dock
 Prag 5, Zubatého 5

2.10., 18h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

18.9., 8.30
Czech Business Club 
Prag 1, Pařížká 18

20.9., 9.15
British 
Chamber of Commerce
Prag 1, Na Florenci 15
____________________

____________________