header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
http://pragueforum.cz
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Top-100-Unternehmen
Das aktuelle Ranking
NEU
29.5., 14h
Galerie Mánes
Prag 1, Masarykovo nábř. 1

29.-31.5.
Messe Brünn
Brünn, Výstaviště 1

30.5., 15.45
Gedenkstätte Lidice
Lidice (Mittelböhmen), 
Tokajická 152
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

29.5., 9h
Mondelēz
Prag 8, Karolinská 4

30.5., 17.30
Sophie's Garden
Prag 1, Slovanský ostrov 226
____________________

____________________
Tschechien ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union. Der Server E15.cz untersuchte die Ansichten von Unternehmern hinsichtlich der Mitgliedschaft von Tschechien in der Europäischen Union. Unter anderem wurde auch die Einführung des Euro hinterfragt. Zahlreiche Geschäftsleute und Präsidenten verschiedener Gremien gaben dazu ein Statement ab. Die Antworten fielen recht unterschiedlich aus. Hier ein Ausschnitt.
Sollte Tschechien den Euro einführen?
21.05.2019
Euro_Series_Banknotes
Der Staat will ArcelorMittal in Ostrava für eine Krone kaufen. Premier-minister Andrej Babiš sagte das gegenüber der tschechischen Zeitung "Hospodářské noviny". Die britische Firma Liberty House, die das Stahlwerk erwerben sollte, erscheint dem Ministerpräsidenten nicht seriös genug.
Bild: 6ArcelorMittal
Der Staat will das Stahlwerk ArcelorMittal für eine Krone kaufen
21.05.2019
q2-2018-banner-home-desktop
Die Metrostav-Gruppe ist in diesem Jahr zum neunten Mal die Nummer eins auf dem tschechischen Baumarkt. Im Jahr 2018 belief sich das Betriebs-ergebnis auf 35,092 Mrd. CZK (1,36 Mrd. Euro), was einer Steigerung von 12,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Fast drei Fünftel des Umsatzes wurden von der Muttergesellschaft Metrostav auf dem tschechischen Markt, die restlichen zwei Fünftel mit Projekten im Ausland, vor allem in der Slowakischen Republik, Deutschland, Polen und Skandinavien sowie in Großbritannien, den USA und Kanada erwirtschaftet. Das Konzernergebnis vor Steuern lag mit 913,2 Mio. Kronen (35,4 Mio. Euro) um 172 Prozent über dem Vorjahreswert.
Bild: Srb MilanCC BY-SA 4.0
Die Metrostav-Gruppe hat ihren Gewinn fast vervierfacht
21.05.2019
Palmovka_Park_II
CzechTrade und das offizielle Geschäfts- und Exportportal Businessinfo.cz führen eine Kurzumfrage unter Unternehmen durch, die bereits nach Deutschland exportieren oder einen Export in Betracht ziehen. Ziel ist es, den
CzechTrade: Beratung für Unternehmen, die Exporte nach Deutschland in Erwägung ziehen.
21.05.2019
CzechTrade-logo
aktuellen Exportstatus in Bezug auf den nördlichen Nachbarn zu ermitteln und den einheimischen Exporteuren die effektivste Hilfe zu bieten.