header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
ExteriorGallery[0]
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Top-100-Unternehmen
Das aktuelle Ranking
NEU
Download
September 2020
Download
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
E-shop-Multi Alza.cz baut Zustellservice aus
26.08.2021
Bilder: alza.cz
Durch die Zusammenarbeit mit dem Integrator Balíkobot, der die Lockers.ai-Plattform betreibt, verstärkt Alza.cz die Kapazität seiner Alzaboxen für Spediteure und Käufer aus einer Menge von E-Shops. Jetzt können alle mit Balíkobot verbundenen Partner sowie die Kunden von Tausenden von E-Shops sowohl in der Tschechischen Republik als auch in der Slowakei ihre Pakete über das dichteste Netzwerk von über 100.000 Sammelboxen in beiden Ländern liefern lassen.
alzak-01 alzak-05
Die rasante Erhöhung der Zigarettenpreise war kontraproduktiv
26.08.2021
Die starke Anhebung der Tabaksteuer hat einen gegenteiligen Effekt gehabt, als der Staat ursprünglich beabsichtigt hatte. Die Menschen gaben letztes Jahr weniger für Tabak aus, und die Steuereinnahmen gingen von Jahr zu Jahr zurück. Einer der Gründe ist der Anstieg der Verbrauchsteuern, die im Vergleich zu 2019 um 10 Prozent gestiegen ist. Trotzdem werden in den kommenden Jahren weitere Teuerungen erwartet. Ökonomen warnen jedoch, dass weitere Preiserhöhungen nur dem Schwarzmarkt helfen, der bereits aufgrund der unverhältnismäßig hohen Zigarettenpreise zu blühen beginnt. Das Finanzministerium hatte in den letzten Jahren Erhöhungen der Verbrauchsteuern, beispielsweise im Bereich Alkohol und Glücksspiel, eingeleitet. Allerdings stieg die Besteuerung bei Tabakprodukten am stärksten. Der Grund soll darin liegen, dass Zigaretten für den Menschen schädlich sind, was den allermeisten Konsumenten jedoch bekannt sein dürfte. Eine stärkere Besteuerung sollte von Menschen mit diesen Lastern mehr Geld in die Staatskasse bringen.
aajh-5d25f9z71qcx-adn08 unnamed
Ich werde bald 
wieder teurer
Bild: Philipp Morris
Illustration:Ppowidl.eu/Arhiv
ČEZ wird 2023 über den Abbau und die Verarbeitung von Lithium entscheiden
26.08.2021
ČEZ will 2023 über die kommerzielle Nutzung von Lithium entscheiden. Die endgültige Machbarkeitsstudie soll im Mai nächsten Jahres abgeschlossen sein. Dies teilte der Direktor der ČEZ, Daniel Beneš, den Journalisten im Zementwerk in Čížkovice im Bezirk Litoměřice (Leitmeritz) mit. Das neue Technologieforschungszentrum der Universität für Chemische Technologie in Prag untersucht dort eine Methode zur Gewinnung von Lithium. In Cínovec (Zinnwald) im Erzgebirge befinden sich Erzlagerstätten, die für die Herstellung von Batterien notwendiges Metall enthalten. Zwei Drittel der Bestände befinden sich auf tschechischer, ein Drittel auf deutscher Seite.
Bild:  Claus Ableiter - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0
1024px-Lithium-Ionen-Accumulator
Lithium-Ionen-Akkumulator
Škoda Auto stellt die Produktion des Modells FabiaCombi ein
26.08.2021
Škoda Auto stellt die Produktion des Modells Fabia in der Kombi-Variante ein. Grund sind die strengen Emissionsgrenzwerte. Dies teilte das Unternehmen in einem der ČTK vorliegenden Mitarbeiterbrief mit. Jedoch ist nicht klar, wann FabiaCombi die Produktion einstellen wird. 
Bild: Škoda Auto
31.8., 18h
Schiff Grand Bohemia 
Prag 1, Dvořákovo nábř.

7.9., 10h
DTIHK-Kuppel
Prag 1, Václavské nám. 40

7.9., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

1.9., 16h
AmCham
Prague 1, Dušní 10

22.-23.9.
Cubex Centre
Prague 4, Na Strži 63

____________________

____________________