header-klein.jpg
powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Wirtschaft
Sport
Tourismus
Über uns
Pilsner Urquell wird wieder original
Ab Jänner haben die Anhänger von Pilsner Urquell wieder Gewissheit, dass "ihr" Bier wirklich aus Pilsen kommt. Zuvor wurde der Gerstensaft mit Lizenz auch in Polen, Russland und der Türkei gebraut.
Bild: Pilsner Urquell
14.01.2018
Das Pilsner Urquell gilt in Biertrinkerkreisen als Rolls-Royce unter den Biermarken. In den letzten zehn Jahren war aber nicht immer das in der Flasche, was der Biergourmet sich vorstellte. Die Tschechen als Bierexperten merkten die Unterschiede sofort und konnten auf Grund eines Nummerncodes auf der Etikette das nicht originale Produkt noch vor dem Verzehr identifizieren. In Tschechien kennt man in Sachen Bier wenig Toleranz. Die Pilsner Traditionsbrauerei ist seit dem Frühjahr im Besitz vom Asahi. Die japanischen Besitzer denken etwas traditioneller als die Vorgänger von "Plzeňský Prazdroj".
Tschechisches Staatsdefizit nahe der Null 
Für das vergangenen Jahr vermeldete das tschechische Finanz-ministerium das zweitbeste Ergebnis der letzten zwanzig Jahre. Das Haushaltsdefizit betrug lediglich 6,2 Milliarden Kronen (243 Millionen Euro) und das, trotz eines starken Rückgang bei den EU-Förderungen. Ausschlaggebend hierfür war das enorme Wirtschaftswachstum und die niedrige Arbeitslosigkeit
Aus einem Bericht des staatlichen Nachrichtensenders ČT 24 geht hervor, dass die höheren Einnahmen hauptsächlich von eingezahlten Sozialversicherungsbeiträgen stammen sollen, die um 41,1 Milliarden Kronen (1,61 Mrd. Euro) höher waren als erwartet. Eine Folge des hohen Wirtschaftswachstums und quasi einer Vollbeschäftigung. 
14.01.2018
Alza.cz eröffnet ersten Shop der Zukunft – ohne Personal
Der größte tschechische Online-Händler Alza.cz öffnet in den nächsten Tagen in der Prager U-Bahn seinen sogenannten "Ersten Shop der Zukunft". Das besondere an dem Geschäft ist, dass es keine Verkäufer gibt. Weitere ähnliche Geschäfte sind für Frühjahr an den Metrostationen Můstek und Budějovická geplant. Die Filialen werden nonstop geöffnet sein.
Das Geschäftsareal ist mit Postfächern ausgestattet, in welchen die gefragtesten Artikel lagern, darunter auch Großbildfernsehgeräte. 
Die Geschäftsidee basiert auf dem Erfolg von Alzabox, wonach Kunden die bestellte Ware innerhalb von Stunden an dem nächsten ausgewählten Standort aus einem Postfach entnehmen können, Alzabox bedient bis zu 1.000 Kunden pro Tag. 
14.01.2017
Tschechische Metal Trade Comax Group übernimmt zwei Alu-Werke in Deutschland
Die tschechische Metal Trade Comax Group hat von Investoren, die durch die Orlando Management AG München beraten werden, sämtliche Anteile der Oetinger Aluminium-Gruppe übernommen. Die Oetinger-Gruppe ist ein führender deutscher Lieferant für Aluminium-Gusslegierungen mit Werken in Weißhorn und Neu-Ulm.
Oetinger ist auf die just-in-time Versorgung seiner Kunden mit Flüssigaluminium spezialisiert. Beide Werke verfügen über eine Gesamtkapazität von 190.000 t/Jahr. Comax hat seinen Schwerpunkt in der Beschichtung, Profilierung und dem Zuschnitt von kaltgewalzten und verzinkten Stahl und von Aluminium und verfügt in diesem Segment über eine Verarbeitungskapazität von 200.000t/Jahr In ihrem zweiten Geschäftsbereich betreibt die tschechische Gruppe ein... 
14.01.2018
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
Nächste Termine:
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
gastronomy-img-2 2vl8dxg jarvis_5a5668ee498ebde4510e8019 _1016572
Bild:Alza.cz
1.2., 9h
DTIHK-Kuppel
Prag 1, Václavské nám. 40

1.2., 19.30
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

6.2., 19h
Café Atrium
Prag 1, Jakubská 12

7.2., 18h
BEST Bowling
Prag 17, Řevnická 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

15.2., 9.30
American Chamber 
of Commerce
Prag 1, Dušní 10

3.3., 10h
Anglo American University
Prag 1, Letenská 5
____________________

____________________

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01