header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019 newsletter-bild
AKTUALISIERT
Drei Tage lang dauert der offizielle Staatsbesuch des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in der Tschechischen Republik. Steinmeier hat vor Beginn der Reise angekündigt, die deutsch-tschechische Nachbarschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Im Zuge der Grenzschließungen während der Corona-Pandemie wurde das Verhältnis der beiden Staaten zu einander auf eine harte Probe gestellt. Der Bundespräsident möchte die drei Tage nutzen, neben den offiziellen Terminen mit tschechischen Spitzenpolitikern, möglichst viel mit Menschen zu sprechen, die die deutsch-tschechischen Nachbarbeziehungen im Alltag leben - etwa Grenzpendler oder in Tschechien lebende Deutsche. Des weiteren stehen Gespräche mit Wirtschaftsvertretern und Kulturtermine auf dem Programm.
Steinmeier und Zeman: Präsidenten loben die nachbarschaftlichen Beziehungen
26.08.2021
Die gut 350 Kilometer, die zwischen Berlin und Prag liegen, legte Steinmeier in einem fahrplanmäßigen Zug der Tschechischen Bahnen (ČD) zurück. In einem von den anderen Fahrgästen abgeschotteten Waggon gab es beim böhmischen Nationalgericht Svíčková mit Knedlíky für ausgesuchte Grenzpendler die Möglichkeit, mit dem Präsidenten über ihre Erfahrungen in den letzten anderthalb Jahren zu plaudern. "Die Grenze darf nie wieder geschlossen werden", lautete die Forderung der Pendler an das deutsche Staatsoberhaupt. Mit an Bord war auch der tschechisch-deutsche Schriftsteller Jaroslav Rudiš, der dem legendären Speisewagenkellner Pavel Peterka ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Peterka hat eigens den Dienstplan getauscht, um die geschlossene Gesellschaft rund um Steinmeier zu bewirten.

Während für Steinmeier und seine Gattin Elke Büdenbender das Treffen mit dem tschechischen Präsidentenehepaar Zeman auf Schloß Lány privaten Charakter hatte, ging es beim offiziellen Termin am Hradschin tags darauf um tagespolitische Themen. An oberster Stelle ging es aus aktuellem Anlass um die Situation in Afghanistan. Hier bezeichneten Frank-Walter Steinmeier und Miloš Zeman den Abzug der US- und NATO-Truppen aus dem Land als schwerwiegenden Fehler. Zeman freute sich, dass Steinmeier als erstes deutsches Staatsoberhaupt die Gedenkstätte für die Attentäter auf NS-Verbrecher Reinhard Heydrich und für die Opfer der Rachemaßnahmen der Nazis besuchte und einen Kranz niederlegte. "Das ist eine sehr symbolische Geste", sagte Zeman.

Auch wenn es in Sachen Ökologie - Stichwort Kohleausstieg und Energiewende - unterschiedliche Auffassungen zwischen der Bundesrepublik und Tschechien gibt, lobten beide Präsidenten die nachbarschaftlichen Beziehungen der beiden Länder. "Die Beziehungen zwischen Tschechien und Deutschland können kaum besser sein. Es ist wichtig, dass sie auch künftig so bleiben", sagte Steinmeier. Zeman dankte Deutschland für die Hilfe während der Corona-Pandemie.
Nach Redaktionsschluss unseres Magazins setzte sich der Staatsbesuch Steinmeiers fort. Nach Unterredungen mit den beiden Präsidenten von Abgeordnetenhaus und Senat, Radek Vondráček und Miloš Vystrčil wird Steinmeier am Abend mit in der Deutschen Botschaft mit in Tschechien lebenden Landsleuten zusammentreffen. Am Freitag wird Steinmeier nach einem Arbeitsgespräch mit Premier Andrej Babiš das deutsch-tschechische Forschungs- und Innovationszentrum für fortgeschrittene Industrieproduktion (RICAIP) besichtigen und Gespräche mit Wirtschaftsvertretern führen. Auf dem Rückweg nach Berlin legt die Delegation des Präsidenten noch eine Station in der nordböhmischen Stadt Ústí nad Labem (Aussig an der Elbe) ein. Steinmeier wird die Dauerausstellung "Unsere Deutschen", die das tschechisch-deutsche Verhältnis als Kernthema hat, besuchen.
NETWORKING IN TSCHECHIEN:
Bild: Pressedienst Bundespräsidialamt
steinmeier-zug
31.8., 18h
Schiff Grand Bohemia 
Prag 1, Dvořákovo nábř.

7.9., 10h
DTIHK-Kuppel
Prag 1, Václavské nám. 40

7.9., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

1.9., 16h
AmCham
Prague 1, Dušní 10

22.-23.9.
Cubex Centre
Prague 4, Na Strži 63

____________________

____________________