header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Jihlava (Iglau) und Umgebung
Iglau (Jihlava) ist die Hauptstadt der böhmisch-mährischen Hochlandregion (Vysocina). Schon im 8. Jahrhundert war die Stadt bedeutender Standort des Silberbergbaus. 1250 wurde Iglau von Wenzel I. zur Königsstadt erhoben. Während der Hussitenkriege blieb die Stadt katholisch, was die Bildung der deutschen Sprachinsel Iglau zur Folge hatte. 
Iglaus berühmtester Bewohner ist der Komponist Gustav Mahler. In seinem Wohnhaus in der Znaimer Straße Nr. 4 sind Ausstellungen rund um sein Leben zu sehen. Die Besucher erfahren nicht nur über den Komponisten Gustav Mahler, sein Leben und seine Werke einiges, es werden auch Einblicke von der Stadt Iglau zur Zeit Mahlers gewährt, und das Zusammenleben von Tschechen, Deutschen und Juden dokumentiert.
Die Gänge entstanden durch durch die Ausweitung von Keller, die seit dem Ende des 13. Jahrhunderts in mehreren Etagen in den Fels gehauen wurden und in erster Linie zur Lagerung von Bier und Kunsthandwerk dienten. Das Gewölb ist bis zu 18 Meter tief. Eine Besonderheit ist ein phosphoreszierender Korridor. 

Die Untergrundwelt von Jihlava ist nach dem von Znojmo das zweitgrößte unterirdische Labyrinth in der Tschechischen Republik . Die Gesamtlänge der Gänge beträgt 25 km. Während des Dreißigjährigen Krieges diente einer der über die Stadtmauer hinausführenden Korridor als Fluchtweg. Der Eingang  befindet sich im Bibliotheks-gebäude Hluboká 1
Interessante Links
FLUGHAFEN
header-klein.jpg
Touristeninformationszentrum www.visitjihlava.eu

Regionalgalerie Vysočina in Jihlava
ZOO Jihlava
www.zoojihlava.cz

Horácké divadlo (Theater)
Die einstige Silberstadt und Heimat von Gustav Mahler ist die Hauptstadt der 
Region Vysocina.
21aefd16-0bbf-4679-8a22-b59e892c0a8f
Die jahrhundertelange Zweisprachigkeit von Deutsch und Tschechisch hat eine eigene Kultur geformt, deren Tradition mit dem Inkrafttreten der Benes-Dekrete 1945 abgerissen ist. Heute profitiert Iglau von seiner geografisch günstigen Lage zwischen Prag, Brünn und Wien als wichtiger Industriestandort.
Der berühmte Sohn
3dc82481-71ca-42fa-8edb-c21ce36a88c5
Hauptplatz von Iglau
Iglaus Untergrundwelt
aed600ef-c94f-4c61-ba46-46edbe021045