powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019
"Für unsere Veranstaltung gibt es kein Vorbild", stellte Schindelmann zu Beginn seiner Ausführungen fest. Aufgabe sei es jetzt, die vielen Komponenten der Beteiligten zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. Es gehe es darum, durch Veranstaltungen die mediale Aufmerksamkeit auf Selb und die Region zu lenken - und zwar in ganz Deutschland und ganz Tschechien. Die BTFW sollen die vielfältigen Verbindungen zwischen Bayern und Böhmen erlebbar machen und die besondere Nachbarschaft in der Mitte Europas betonen. "Gerade Corona hat uns gezeigt, welche Bedeutung diese Verbindungen haben", sagte Schindelmann.

Das Konzept sieht auch eine nachhaltige Stärkung der touristischen, kulturellen und wirtschaftlichen Infrastruktur entlang der Städteachse Selb-Asch zu etablieren. Daneben werde die Region vom oberfränkischen Hof bis ins sächsische Vogtland, sowie Karlsbad miteinbezogen. Auch die tschechische Partnerstadt von Selb, Pardubitz (Pardubice), werde eine Rolle spielen, versicherte Schindelmann. Der Organisator legte Wert darauf, dass die BTFW auch mit anderen großen Veranstaltungen im Freistaat Bayern kooperieren, sie in die Region einladen oder selbst an anderer Stelle präsent sind.

Der Stadtrat von Selb hat die Präsentation positiv aufgenommen. "Es ist besonders wichtig, die tschechische Seite miteinzubeziehen und über den Tellerrand zu schauen. Wir müssen auch alle Altersgruppen ansprechen, damit alle gerne zu uns kommen", sagte Bürgermeister Ulrich Pötzsch von der Liste "Aktive Bürger". Die Freundschaftswochen könnten auch weitere Verbesserungen im Bahnverkehr von und nach Asch bedeuten.
Konzept für bayerisch-tschechische Freundschaftswochen präsentiert
02.07.2020
Auch wenn es im Corona-Jahr 2020 noch unvorstellbar scheint - in drei Jahren soll ein wahrer Veranstaltungsreigen die deutsche und die tschechische Seite vereinen. Die oberfränkische Porzellanstadt Selb und das benachbarte Asch (Aš) werden 2023 das Zentrum der "Bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen" (BTFW) sein. Der Geschäftsführer der ausführenden Gesellschaft "Selb 2023 gGmbH", Pablo Schindelmann, präsentierte das erste Konzept für einen Veranstaltungsplan der BTFW. Reger Kulturaustausch wird angesagt sein - von den Prager Smetana-Philharmonikern über das Jugendsymphonieorchester Oberfranken bis hin zu den "Europa-Tagen der Musik".
Bild: Selb 2023 gGmbH
selb23-banner-home-1
Wirtschafts-veranstaltungen
7.7., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

9.7., 19.30
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

14.7., 18h
Restaurace U Partíka
Litvínov (Region Aussig), Valdštejnská 282

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

10.9., 18.30
Base Chruchill II
Prague 2, Italská 67

24.9., 9h
British Chamber
Prague 1, Václavské nám. 19
____________________

____________________