powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Foto Wikipedia
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

lohnspiegel
Nächste Termine:
pragueforum.jpg cz-nano.png
Powidl
msv11_03.jpg
deutsch.jpg
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Wirtschafts-veranstaltungen
cz-euwahl2019 newsletter-bild
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
GLOSSE
von Wolfgang Martin
27.01.2022
Gestochen - bestochen - erstochen
Die Corona-Krise artet immer mehr aus. Während einige Staaten mittlerweile eingesehen haben, dass Schnupfen keine tödliche Krankheit und im Winter völlig normal ist, reizen andere wiederum die Geduld der Menschen bis zum Äußersten aus. Der Betrug der Pharmaunternehmen ist nun endgültig ans Tageslicht gekommen (siehe Isreal), allerdings sind sie nicht haftbar. Genauso wenig wie Politiker, die weiterhin Ungeimpfte vom normalen Leben ausschließen und aus reiner Machtgeilheit oder auch aus Profitgier totalitäre Methoden aufrechterhalten. Von den Politikern wäre es längst an der Zeit, Transparenz einzufordern, wie viele der Herrschaften von der Pandemie profitieren oder aktiv involviert sind. Was dabei herauskommt, möchte man gar nicht wissen.

Bei den Pharmaunternehmen verhält es sich anders. Die Multis haben sich vollkommen abgesichert. Wenn man den Beipackzettel der Vakzine liest, wundert man sich, dass sich überhaupt jemand impfen lässt. Theoretisch könnte jeder Mensch "erstochen" werden, ohne dass Rechtsmittel gegen die Pharmakonzerne möglich wären. Die Entschädigungen für schwere gesundheitliche Nebenwirkungen zahlen andere. Dass die Nebenwirkungen nicht so ganz ohne sind, kommt ebenfalls langsam ans Tageslicht. Noch nie gab es so viele Sportler mit Herzrhythmusstörungen und solche, die während der Ausübung des Sports zusammenbrachen. 

Auffällig ist auch, dass sehr viele gesunde Menschen zwischen 50 und 60 plötzlich sterben. Ob das mit der Vakzinierung zusammenhängt, sei dahingestellt. Fakt ist jedoch, dass jeder Tote, der MIT Covid gestorben ist, in die Gräuelstatistik aufgenommen wird, jedoch um die Umstände von Menschen, die viel zu jung und ohne Vorerkrankungen plötzlich sterben, der Mantel des Schweigens gehüllt wird. 

Mittlerweile sind auch fast alle Medien auf den Horror-Zug aufgesprungen und hetzen, denunzieren und haben sich schon längst auf die Seite der Macht geschlagen. Auch sie sind mittlerweile Nutznießer der Pharmakonzerne (gewusst wie), die sie mit Inseraten und Werbeeinschaltungen zuschütten. Auf den Fernsehkanälen sieht man nur noch Einschaltungen von "virustötenden" (und für den Seher nervtötende) Arznei- oder Reinigungsmitteln, egal, ob in Deutschland, Österreich oder Russland. 

Warum sind so viele Geimpfte und auch Genesene Covid-positiv?

Unter gut 4.000 gemeldeten Omikron-Fällen sind laut Lagebericht des RKI über 95 Prozent geimpft. 
Wie bitte? Zahlen aus dem jüngsten Lagebericht des Robert-Koch-Instituts (RKI) als nationaler Gesundheitsbehörde lassen aufhorchen: Von 4.206 in Deutschland gemeldeten Omikron-Patientinnen und -Patienten waren 4.020 - also 95,58 Prozent - vollständig geimpft (darunter 1.137 geboostert), 186 ungeimpft.
Auszug WDR/NDR vom 3.1.2022.

Die zurzeit laufende Handball-Europameisterschaft bringt den Test-Wahnsinn hautnah an die Öffentlichkeit. Das Theater beispielsweise um einen deutschen Spieler, der im Hotel positiv gestestet und isoliert wurde und am gleichen Tag bei einem Test des Handballverbands negativ war und spielen durfte. Der Handballverband setzte sich durch. Die Spieler müssen in einer "Blase" leben und stecken sich - zumindest laut den Tests - trotzdem an. Einige Nationalmannschaften wiederum hatten keine oder nur eine geringe Anzahl positiv gestesteter Spieler, auch verdächtig. Da man davon ausgehen muss, dass der Großteil der Akteure und Betreuer geimpft ist und zusätzlich noch isoliert, stellt sich nun die Frage: Was läuft da ab? Was passiert da gerade und warum lassen sich Spieler das alles gefallen? 

"Experten" erklären, dass man, wenn man genesen ist, zumindest 6 Monate geschützt ist. Gleichzeitig registriert man, dass in der unmittelbaren Nachbarschaft Genesene Covid-positiv getestet wurden. Wie geht das?

Impfpflicht - Schutz gegen ?????

Virologe Streeck: (Der Mediziner ist seit Oktober 2019 Direktor des Institutes für Virologie und HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn und seit Dezember 2021 Mitglied des Corona-Expertenrats der deutschen Bundesregierung.)
"Können die Pandemie nicht wegimpfen"
Laut Streeck braucht es eine deutschlandweite Antikörper-Studie. "Wir wissen gar nicht, über was für einen Prozentsatz in der Bevölkerung wir eigentlich reden, womit wir solche drakonischen Maßnahmen einführen wollen wie eine Impfpflicht. Ich habe die Sorge, wir rennen da hinterher, um etwas durchzupeitschen, eine Impfwunschquote", so der Experte im deutschen Fernsehen. 

Die Frage stellt sich, gegen welches Virus des griechischen Alphabets lassen wir uns impfen? Wenn die Impfungen die gleiche Wirkungen zeigen, wie die Menschen es in den vergangenen eineinhalb Jahren erfahren haben, dann "Gute Nacht". Aber sicher werden Mediziner und Pharma-Lobbyisten "stichhaltige" Argumente finden, den Menschen so viele Vakzine wie möglich einzureden, bis man Heroin-Junkies von "Virus-Geimpften" nicht mehr unterscheiden kann. 

Für Firmen und Großkonzerne in einigen Staaten wie zum Beispiel Österreich ist Omikron im Moment ein Segen. Da es im Moment so viele gesunde positiv Getestete gibt, die offiziell als krank gelten, lassen die Unternehmen die Betroffenen im Homeoffice weiterarbeiten und kassieren vom Staat die Entschädigung für die "Krankenstände".

Man fragt sich: Sind die Menschen wirklich schon so degeneriert, dass man alles mit ihnen machen kann und dass sie selbst die widersprüchlichsten Restriktionen hinnehmen und auf die primitivsten Manipulationen hereinfallen? 

Im Prinzip erinnert die Vorgangsweise an die lang währende Haarwuchsmittel-Promotion. Es sind noch nie Haare nachgewachsen, aber man kann immer noch sagen, es schützt vor Haarausfall (nicht mehr, als normal ausfallen würden). Dazu noch eine getürkte Statistik und fertig ist das Wundermittel.
Stiche gibt es viele - stichhaltige Argumente wenige
Alopecia
Covid-Leidensgenosse.
Warten auf das Wunder
9.2., 17h
U Partíka
Litvínov 
(Region Aussig), 
Valdštejnská 282

12.2, 11h
Bahnhof Jablonec nad Nisou
Jablonec nad Nisou 
(Region Reichenberg), 
Nádražní 32

17.2, 14.30
Praha Hlavní nádraží
Prag 2, Wilsonova 8

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

15.2., 9h
Marriott Hotel
Prague 1, V Celnici 8

14.-18.3.
Prague Congress Centre
Prague 4, 5. května 65 
______________
____________________