powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Foto Wikipedia
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

lohnspiegel
Nächste Termine:
pragueforum.jpg cz-nano.png
Powidl
msv11_03.jpg
deutsch.jpg
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Wirtschafts-veranstaltungen
cz-euwahl2019
NortonLifeLock schluckt Avast
12.08.2021
newsletter-bild
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Verhandlungen über die Fusionsabsichten gab das Unternehmen bereits im Juli bekannt. In einer gemeinsamen Erklärung vor einigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass den Avast-Aktionären eine Kombination aus Barausgleich und neu ausgegebenen NortonLifeLock-Aktien angeboten wird.

Das neue Unternehmen wird seinen Hauptsitz in Prag und in Tempe, Arizona, haben. Es wird die Dienste über 500 Millionen Nutzern anbieten. "Unsere beiden Unternehmen haben die Vision einer gemeinsamen Plattform", sagte Vincent Pilette, CEO von NortonLifeLock. 

Ähnlich sieht der CEO von Avast, Ondřej Vlček, die Vorteile der Fusion. "Ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheit für Endnutzer wird entstehen, der die Stärke von Avast beim Datenschutz und die von NortonLifeLock beim Identitätsschutz kombiniert", erklärte Vlček in einer Pressemitteilung.

Avast ist seit 1988 auf dem Markt tätig, die Aktien des Unternehmen werden an den Börsen in Prag und London gehandelt. Avast ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Computersicherheit und bietet Sicherheitsprogramme für Computer und mobile Geräte an. Die Produkte werden von über 435 Millionen Nutzern weltweit weitgehend kostenlos genutzt. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 1.700 Mitarbeiter und blockiert jeden Monat 1,5 Milliarden Computerangriffe. Die Gründer von Avast halten rund 35 Prozent am Unternehmen.

NortonLifeLock hat seinen Hauptsitz in Tempe, Arizona. Das Unternehmen hat einen Marktwert von rund 16 Milliarden US-Dollar und firmierte zuvor unter dem Namen Symantec. Ab dem 17. April 2018 akzeptierte Googles Browser Chrome (> Version 66) keine SSL-Zertifikate von Symantec mehr. Dies führte dazu, dass einige Großaktionäre auf einen Verkauf bestanden, und am 4. November 2019 wurden weite Teile des Unternehmens inklusive des Markennamens Symantec für 10,7 Milliarden US-Dollar an Broadcom Inc. abgegeben. Das Privatkundengeschäft mit der Marke Norton sowie LifeLock verblieben bei der Symantec Corporation, die daraufhin in NortonLifeLock Inc. umbenannt wurde. Gleichzeitig wurde der Sitz von Mountain View, Kalifornien, nach Tempe, Arizona verlegt.
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
Bild: Avast
Das amerikanische Softwareunternehmen NortonLifeLock hat die Übernahme mit dem tschechischen multinationalen Antiviren-Unternehmen Avast vereinbart. An die 8,6 Milliarden Dollar (ca. 186,3 Milliarden CZK) will das amerikanische Cyber-Unternehmen für den Zusammenschluss zahlen. Das berichtete die Financial Times.
avast3
25.8., 19h
U Žáby
Nejdek (Region Karlsbad), 
Nádražní 108

31.8., 18h
Schiff Grand Bohemia 
Ptag 1, Dvořákovo nábř.

7.9., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

26.8., 17.30
Villa Enviros
Prague 2, Dykova 10

22.-23.9.
Cubex Centre
Prague 4, Na Strži 63

____________________

____________________