powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019
Euregio Egrensis hilft bei der Pandemie-bewältigung im deutsch-böhmischen Grenzraum
Nachdem im vergangenen Jahr die Jahreskonferenz der Euregio Egrensis pandemiebedingt abgesagt werden musste, fand die diesjährige Jahresversammlung über die Online-Plattform Zoom statt. Mit etwa 80 Gästen zog man in der deutsch-tschechischen Konferenz Bilanz aus den zwei zurückliegenden Jahren und gab Ausblicke für die nahe Zukunft.
newsletter-bild
03.06.2021 
AKTUALISIERT
Der gemeinsame Präsident Patrik Pizinger resümierte zu Beginn der Konferenz die vergangenen Jahre und machte dabei deutlich, wie wichtig die grenzübergreifende Arbeit besonders in Pandemiezeiten ist. Die drei Geschäftsstellen der Euregio-Arbeitsgemeinschaften konnten in diesem Bereich vor allem die Landkreise und Bezirksverwaltungen unterstützen sowie über die wichtigsten Informationen für Grenzpendler und Unternehmen für den rechtmäßigen Grenzübertritt informieren.

Für die Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen zog Uwe Drechsel, Beigeordneter des Vogtlandkreises, Bilanz, denn auch trotz Corona konnte viel Grenzübergreifendes erreicht und umgesetzt werden. Ohne größere Einschränkungen verbrachten zum Beispiel 30 tschechische und deutsche Kinder eine unbeschwerte gemeinsame Zeit im Schullandheim Limbach während des Euregio Egrensis-Jugendsommerlagers im August 2020.
Im vergangenen Jahr wurde das Interreg-Projekt "Kulturweg der Vögte", an dem die Euregio Egrensis und auch der Tourismusverband Vogtland als Netzwerkpartner beteiligt waren, erfolgreich beendet. Der Tourismusverband Vogtland ist bereits offensiv in die Vermarktung des neuen grenzüberschreitenden touristischen Angebotes eingestiegen.

Bereits im Herbst 2019 konnte im grenzübergreifenden Straßenverkehr ein ganz wichtiger Lückenschluss in der Region Bad Brambach vollzogen werden. Durch EU-Mittel erfolgte die Wiederherstellung der historischen Straßenverbindung nach Plesná/Fleißen inclusive eines Radweges an der historischen Trasse. Die neue Straßenverbindung ist ca. 1 Kilometer lang und ermöglicht den Einwohnern von Plesná und Bad Brambach die Einsparung eines Umweges von ca. 15 Kilometern. Es erfolgte ebenfalls die Fertigstellung der Erneuerung der Strecke Bad Elster-Bärenloh nach Hranice, hier mit ausgewiesenem Radstreifen auf der Trasse. Durch den erfolgten Ausbau der Verkehrswege zu den Nachbarorten wird die Tourismusregion im Gebiet der zwei sächsischen Staatsbäder immens aufgewertet. Die Verbesserungen in der Verkehrsinfrastruktur bringen erhebliche Vorteile für die Zusammenarbeit der Kommunen, der Vereine und der Menschen aus den Nachbarorten.

Die Euregio Egrensis setzt bereits seit vielen Jahren die Sprachoffensive um. Seit Juli 2019 konnte das Projekt "Euroregionales deutsch-tschechischen KitaNetzwerk" auch durch die finanzielle Unterstützung des Freistaates Sachsen mit einer Personalstelle umgesetzt werden. In acht Einrichtungen im Vogtland wurde ein regelmäßiges "Sprachbad" in der Nachbarsprache Tschechisch angeboten. Die notwendigen Kita-Schließungen und Notbetreuungsangebote beeinträchtigen das Projekt sehr. Aus dieser Not heraus wurde die Onlinereihe "Kinderleicht tschechisch lernen" entwickelt und das Sprachangebot ebenfalls in Onlinestunden den Kitas angeboten. Derzeit hofft die Euergio Egrensis auf eine weiterführende Unterstützung durch den Freistaat Sachsen für 2021 und 2022, um das Projekt fortführen zu können.

Die Euregio Egrensis lebt schon von Beginn an - seit ihrer Gründung 1992 - den europäischen Gedanken mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die Geschäftsstellen informieren aktiv über Europa, über Möglichkeiten des Austausches und selbstverständlich über Fördermöglichkeiten im Rahmen der eigenen Aktionen und am Rande von öffentlichen Veranstaltungen, wie z. B. beim Europäischen Bauernmarkt in Plauen. Die Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen hatte sich im Herbst an der Ausschreibung der EU-Kommission für eine neue Generation der Europe Direct-Zentren beteiligt. Seit Mitte April 2021 ist es nun offiziell: Die Geschäftsstelle der Euregio in Plauen ist nun "Europe Direct-Zentrum" und quasi als eine "offizielle" Außenstelle der EU anerkannt. Das Europe Direct Vogtland ist am 5.5.2021 mit der Auftakt-Videokonferenz offiziell gestartet - als Kontaktstelle zu den Europäischen Institutionen, zur Europäischen Kommission, zum Europäischen Rat und zum Europäischen Parlament.

Für die Arbeitsgemeinschaft Böhmen fasste František Čurka, Präsident der Euregio Egrensis AG Böhmen, die Ereignisse in den vergangenen Jahren zusammen. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit wurde durch Corona stark beeinflusst. Persönliche Kontakte wurden stark minimalisiert und es wurden neue Erfahrungen gesammelt, wie man sich virtuell begegnen kann.
Das Kurwesen in der Region leidet stark unter den enorm gesunkenen Besucherzahlen. Dies stellt einen riesigen ökonomischen Verlust dar. Um die Tourismusregion Euregio Egrensis zu unterstützen, wurde im vergangenen Jahr die Broschüre "Superlative der Region Euregio Egrensis" überarbeitet. Die neueste Version mit über 100 tollen Ausflugszielen im Vierländereck kann in den Geschäftsstellen kostenlos bestellt oder abgeholt werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Böhmen nutzte den Zeitraum zwischen den zwei Corona-Wellen, um gemeinsam mit der bayerischen Arbeitsgemeinschaft ein zukünftiges Entwicklungskonzept zu erarbeiten. Dies stellt einen Leitfaden für die kommende grenzübergreifende Zusammenarbeit dar. Für den sächsischen Grenzraum wird derzeit ebenfalls eine Strategie erarbeitet.

Im Kleinprojektefonds mit der sächsischen-thüringischen Seite stehen noch 41.000 € für tschechische Antragsteller zur Verfügung. Auch im bayrischen Dispofonds können noch Restmittel für tschechische Projekte bewilligt werden.
Die neue Interreg-Förderperiode befindet sich derzeit in der Vorbereitung. Die Euroregionen begrüßen es sehr, dass der Kleinprojektefonds direkt in den EU-Verordnungen benannt ist und man hofft, dass die Verwaltung der Kleinprojektefonds wieder durch die Euroregionen ab 2023 erfolgen kann.
In der Hoffnung auf einen Sommer ohne Corona planen die tschechischen Kollegen das diesjährige Kindertreffen in Boží Dar im August.
Für die bayerischen Kollegen stand das Jahr 2020 im Zeichen der Veränderungen, so resümierte der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Bayern, Landrat Peter Berek. Die Neuwahlen in den bayrischen Landkreisen trugen zu einer neuen Besetzung des Präsidiums bei. Des Weiteren ist Brigit Seelbinder als langjährige Präsidentin von dem Amt zurückgetreten und Landrat Berek trat im Herbst 2020 die Nachfolge als Präsident der AG Bayern an.

Während der Pandemie war die Euregio Egrensis immer ein Ort der Verständigung. Es wurden Informationen von allen Seiten beschafft und die Mitarbeiter standen u.a. bei Lagebesprechungen fachlich beiseite, so dass die Situation gemeistert werden konnte. Für den Grenzraum konnten gemeinsam zusätzliche Impf- und Testmöglichkeiten geschaffen werden.
Für 2021 sind von der Euregio Egrensis weitere Veranstaltungen und Begegnungen geplant.

Vom 2.-6.8.2021 wird in Boží Dar (Gottesgab) das diesjährige Jugendsommerlager stattfinden und für den 18.9.2021 wird die Preisverleihung im Naturtheater in Bad Elster organisiert.

Text: Euregio Egrensis  
ee-staatsgrenze
Bild: Euregio Egrensis
9.6., 17h
U Partíka
Litvínov (Region Aussig), 
Valdštejnská 282

17.6., 19h
Restaurace Sněmovna
Prag 1, Jakubská 5

18.6., 18.30
Schloss Preitenstein
Nečtiny (Region Pilsen), 
Hrad Nečtiny 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

12.6., 16.30
Villa Rudolfa
Černošice 
(Central Bohemia)
Zdeňka Lhoty 469

12.-14.7.
Palais Czernín
Prague 1, Loretánské nám. 5

____________________

____________________
NETWORKING IN TSCHECHIEN: