powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Foto Wikipedia
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

lohnspiegel
Nächste Termine:
pragueforum.jpg cz-nano.png
Powidl
msv11_03.jpg
deutsch.jpg
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Wirtschafts-veranstaltungen
cz-euwahl2019 newsletter-bild
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
Wir leben in einer Pandemie, in der uns der Sensenmann täglich zuzwinkert, wir Intensivpatienten nicht mehr einbetten können, ungeimpfte Monster an jeder Ecke lauern und nur danach trachten, einen Virusanschlag zu verüben, und uns der Staat dazu zwingt, "beschränkt" leben zu müssen. Nun, kurz vor Weihnachten die wahre Hiobsbotschaft, schlimmer als alles, was bisher geschah. Die überlebenswichtigen Chips gehen aus und gefährden die Weihnachtszeremonie. Keine Electronik unterm Christbaum, und das in so schweren Zeiten. Alles deutet auf "besinnlose" Weihnachten hin. 

Wie überlebt man Weihnachten ohne das neueste i-Phone und mit einer veralterten Spielkonsole? Familienkrieg ist programmiert. Was legt man unter dem Christbaum? Gut, Anti-Covid-Produkte sind seit zwei Jahren ein Dauerbrenner, und die Pharmaindustrie hat gute Angebote. Da gibt es beispielsweise "LongVak“-Spritzen mit einer 20 cm langen Nadel und 250 ml Inhalt, die Long-Covid verhindern. Dann gibt es auch die günstige Weihnachts-Edition mit 24 Kanülen "JunkyVak" für die zweiwöchige Booster-Impfung und das Starterset für Ungeimpfte - derzeit noch ein Ladenhüter -, ComebackVak. 

Man könnte zur Ablenkung natürlich auch eine Weihnachtsspritzenparty veranstalten. Für das Warm-up empfehlen sich einige Weißweinspritzer oder auch Aperol-Spritz, danach werden die "eingespritzen" (betrunkenen) Verwandten und Freunde mit - Sie haben es erraten! - Spritzen ausgestattet und versuchen, den anderen zu piksen. Wer die meisten Treffer landen konnte, hat gewonnen. Vorteil: Ungeimpfte werden spielerisch immunsiert. Nachteil: Mit Nebenwirkungen bei bereits Geimpften ist zu rechnen. Achtung: Für Kinder ist das Spiel nicht geeignet. Gut, das mag jetzt ein wenig Hardcore sein, aber wie handhabt man dass Weihnachtsfest wirklich am besten unter diesen schweren Bedingungen? Wie bringt man Freunde und Verwandte unter einen Hut?

Ich habe mir einige Gedanken gemacht.
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
GLOSSE
von Wolfgang Martin
03.11.2021
Ein Spritzerl unterm Christbaum
meet-aperol-1024x628
Welchen Freunden und Verwandten kann man trauen? Sollte der ungeimpfte Onkel Alfons - den ich so oder so nicht mag - nicht besser im Gartenhaus untergebracht werden? Was machen wir mit Cousin Fritz, der im statistischen Amt arbeitet und dauernd meinen Kindern erklärt, wie man Statistiken fälscht? Auch Tante Maria stellt ein Problem dar, sie ist Lehrerin und hat seit der Maskenpflicht einen nicht sehr schön anzusehenden Ausschlag im Gesicht. Auch sie untergräbt unsere Autorität gegenüber unseren Kindern mit ihren dummen Masken-Geschichten. Und dann ist noch Oma Susi, sie ist Krankenschwester und brüstet sich damit, dass sie seit Beginn der Pandemie viel mehr Privatpatienten auf der Intensivstation betreut, die den Schwestern großzügige Geschenke machen. Vor Kurzen hat ihr ein Privatpatient ein Ticket für eine dreiwöchige Kreuzfahrt geschenkt. Sie hat auch gesagt, dass ein Teil der Intensivbetten für diese Menschen reserviert bleiben muss, weil vom Pöbel gibt es sowieso zu viel und die Alten sind ja schon so gut wie tot. 

Dadurch habe ich jedesmal die Kinder am Hals, die mir Löcher in den Bauch fragen, warum Statistiken gefälscht werden und man Masken tragen muss, usw. Einfach lästig. Dabei habe ich ihnen schon hundertmal gesagt, dass das die Politker bestimmen und wenn die sagen, du bist krank, dann hast du gefälligst krank zu sein. Das Gleiche gilt für das Tragen einer Maske und den anderen Regeln. Pitbulls und Boxerhunde müssen auch einen Maulkorb tragen. Also frag nicht immer so blöd. Vor Kurzem fragte der blöde Bub doch glatt, wofür die Covid-Impfung gut ist, weil er einen Artikel gelesen hat, dass 60 Prozent Geimpfte infiziert wurden. Ich erklärte ihm, dass das völlig bedeutungslos ist, die Spritze ist dazu da, dass du in ein Restaurant darfst, ins Kino darfst, skifahren darfst und dich beim Après-Ski ansaufen darfst. Dem nicht genug, googelte der Rotzlöffel das Wort Impfung und konfrontierte mich mit dem Originaltext: "...ist die Gabe eines Impfstoffes mit dem Ziel, vor einer (übertragbaren) Krankheit zu schützen". Zusatzfrage: Warum nennt man das Vakzin (Anm. kommt von lat. vacca, "Kuh" ) Vakzin? Schon wollte ich sagen, wenn die Impfung schon teilweise nichts nützt, schadet sie auch nicht, doch es wurde mir bewusst, dass mich dann der nächste Schwall an Fragen treffen wird. 

So musste ich zugeben, dass die Impfung vermutlich nur bei einem Teil der Menschen wirkt und auch nicht so lang anhält wie kolportiert, und dass Politiker zeitweise zu Notlügen greifen müssen. Zum Wort Vakzin fiel mir vorerst nur ein, dass es unter den Virologen auch einige Rindviecher gibt. Damit war er vorerst zufrieden. Meine Tochter bekam die Diskussionen natürlich mit. Sie ist großer Fußballfan und sie fragte anlässich eines Spiels der englischen Liga, warum, wenn man weiß, dass sich die Menschen trotz Vakzin anstecken können, 60.000 Zuschauer im Stadion sind, und man andererseits Abstand einhalten sollte, wo es doch in England so viele Infizierte gibt? Großer Gott!? Wir haben vor, demnächst Opa Karl im Spital zu besuchen und nun las meine Tochter, dass alle, auch die Geimpften einen PCR-Test für einen Spitalsbesuch benötigen. Prompt kam die Frage von dem frechen Gör: "Wozu habt ihr euch eigentlich impfen lassen?" Latein-Ende.

Was antwortet man Kindern, wenn sich die täglichen Covid-Berichte wie eine adaptierte Neuauflage von Baron Münchhausen lesen? 
Eines weiß ich aber sicher: Ich verordne mir zu Weihnachten einen selbst auferlegten Lockdown und begebe mich an einen Ort, wo ich unauffindbar bin. Kinder, die keine befriedigenden Antworten bekommen und auf die Elektronik zu Weihnachten verzichten müssen sind gemeingefährlich.

Anmerkung (Keine Ironie): 

Wie weit will man gehen? 
So weit, bis das natürliche Immunsystem total zerstört ist und man nur noch von Vakzinen abhängig ist? Die Auswirkungen der Isolierung sind bereits jetzt fatal. 
Schlagzeile: Süddeutsche Zeitung vom 3. 11. 2021
„Jetzt trifft es so viele Kinder auf einmal wie noch nie“
Münchner Kinderkliniken füllen sich rasant. Das nächste freie Bett ist schon mal 200 Kilometer weit weg. Schuld ist nicht Corona - sondern das RS-Virus. Ärzte berichten von Zuständen am Rande des Ertragbaren.

Wie weit will man gehen?
Die Leidtragenden sind die jungen Menschen, die ihrer Lebensqualität beraubt wurden, und was viele nicht bedenken: Sie werden in uns Älteren (zu Recht) die Verbrecher sehen. 

Wir leben in einer fast kriegsfreien Welt. Die heraufbeschworene Pandemie ist eine Wohlstandserscheinung, in der wirtschaftliche Interessen überwiegen, und erscheint im Vergleich zu den Problemen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lächerlich. Die derzeitige Entwicklung kann aber nur in eine Katastrophe führen und könnte das Greuelszenario des vorigen Jahrhunderts noch toppen. Wünschen Sie das ihren Kindern?
8.-12.11.
Messe Brünn
Brünn, Výstaviště 1

11.11., 19h
Ichnusa Botega
Prag 5, Plaská 5

1.12., 18.30
Restaurace U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 7

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

12.11., 19h
Sacré Cœur
Prague 5, Holečkova 31

24.11., 15h
Science & Technology Park
Pilsen, Teslova 1202

____________________

____________________