powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019 newsletter-bild
AKTUALISIERT
Der Gewinner des Olga-Havlová-Preises 2021, der vom "Komitee des Guten Willens (VDV)" der Olga-Havlová-Stiftung bekannt gegeben wurde, ist Marek Navrátil. Er erhielt die Auszeichnung für sein umfangreiches gemeinnütziges Engagement, das er trotz seiner wachstumsbedingten Behinderung seit 25 Jahren im sozialen Bereich betreibt. Bei der Preisverleihung in Prag wurde auch Zuzana Nemčíková, Psychologin der Organisation Revenium, mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Der Preis wurde erstmals 1995 von Olga Havlová, der langjährigen Ehefrau von Präsident Václav Havel, ausgeschrieben, um auf das Leben von Menschen mit Handicap aufmerksam zu machen, die mit ihrer Behinderung fertig geworden sind und sich für andere Menschen einsetzen.
Olga Havlová-Preise 2021
17.06.2021
"Die Jury des Olga Havlová-Preises hat sich nach reiflichen Überlegungen entschieden, Marek Navrátil in diesem Jahr unter 26 Nominierten zum Preisträger zu küren. Überzeugt wurde die Jury durch das breite Spektrum seiner Arbeit im gemeinnützigen Bereich sowie das Engagement, mit dem er sich den Bedürftigen widmet. Marek Navrátil musste mit den Schwierigkeiten seiner Behinderung fertig werden - einem Wachstumsdefekt, aufgrund dessen er sich einer Reihe von medizinischen Eingriffen unterziehen musste. Navrátil ist sehr aktiv im Fundraising, in der Kommunikation mit der Öffentlichkeit, und vor allem ist er als langjähriger Koordinator der Sternsinger-Spendensammlung in ganz Tschechien bekannt, bei der er sich selbst in diesem Jahr von den harten Umständen der Corona-Pandemie nicht abbringen ließ", sagte VDV-Geschäftsführerin Monika Granja.

Bei der Verleihung der "Ermutigungs-Statue", einer Art "Oscar" für soziales Engagement in Tschechien, die im Festsaal des Prager Agnesklosters stattfand, ließ Preisträger Navrátil in seiner Dankesrede die Stifterin des Preises, Olga Havlová, nicht unerwähnt. "Für uns Menschen mit Behinderung war es das Beste, als sie sagte, es seien nicht Anstalten und beschützende Pflege notwendig, sondern dass wir lernen sollten, als Teil der Gesellschaft zu leben. Und dass wir andererseits der Gesellschaft beibringen sollten, wie sie sich uns gegenüber öffnen und eine Betätigung anbieten kann", sagte er.

Zum fünften Mal vergab die Olga Havlová-Stiftung auch einen Publikumspreis. Aus den sechs Nominierten ging in einem Online-Voting Zuzana Nemčíková, Psychologin der Organisation Revenium, die trotz ihrer wiederholten Krebsdiagnose Patienten mit einer ähnlichen Krankheit psychologische Hilfe leistet, als Siegerin hervor. Nemčíková erhielt ein Diplom und die Steinskulptur einer Flamme, die vom afrikanischen Künstler Bester Baureni geschaffen worden ist.

Den Olga Havlová-Preis im vergangenen Jahr gewann Martina Půtová, Mitbegründerin des Projekts "Burn Fighters" zur Unterstützung von Menschen mit Verbrennungen. Die erste Preisträgerin aus dem Jahr 1995 war die Gründerin des Prager Rollstuhlverbandes, Jana Hrdá. Zu den weiteren Preisträgern gehörten beispielsweise der Vorsitzende des Tschechischen Paralympischen Komitees Vojtěch Volejník, die Direktorin der Tschechischen Paraplegie-Vereinigung, Alena Jančíková, und Jan Hutař, Rechtsanwalt für den Behindertenrat.
Bild:  Facebook/Výbor dobré vůle - Nadace Olgy Havlové
NETWORKING IN TSCHECHIEN:
olga-havlova-preis-2021
Preisträger 2021 - v.l.n.r.: Marek Navrátil, Zuzana Nemčíková
18.6., 18.30
Schloss Preitenstein
Nečtiny (Region Pilsen), 
Hrad Nečtiny 1

24.6., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

1.7., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

25.6., 18h
Yalta Craft Bistro 
Prague 1, Václavské nám. 45

12.-14.7.
Palais Czernín
Prague 1, Loretánské nám. 5

____________________

____________________