powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019 newsletter-bild
AKTUALISIERT
Der frühere ranghöchste NATO-General in Europa, Petr Pavel, hat sich entschlossen, an den Präsidentschaftswahlen im kommenden Januar teilzunehmen. Er bereitet seine Kandidatur vor und hofft, im August die nötigen 50.000 Unterstützungsunterschriften einreichen zu können. Ein Wahlprogramm werde in Kürze erarbeitet, ebenso eine transparente Liste der finanziellen Unterstützer seiner Kampagne. Laut Pavel haben sich bereits mehrere potente Unternehmer und Firmengründer als Sponsoren gemeldet. Der Kandidat sagte, er wolle von niemanden mehr als 3 Millionen Kronen (121.000 Euro) bekommen, um ein möglichst breites Spektrum an Spendern zu erhalten.
General Petr Pavel will Präsident Tschechiens werden
30.06.2022
NETWORKING IN TSCHECHIEN:
Pavel sagte auch, dass er kein Geld von Personen annehmen würde, die mit wilden Privatisierungen oder unlauteren Geschäftspraktiken in Verbindung gebracht werden, von politisch exponierten Personen, von großen Unternehmen, die mit staatlichen Aufträgen in Verbindung stehen, oder von Personen, die eine Art Gegenleistung für ihr Geld verlangen würden. Auf seiner Wahlkampf-Homepage werden die Namen und die Beträge seiner Unterstützer angeführt werden, die Finanzierung der Kampagne soll völlig transparent sein, so Pavel.

Senatspräsident Miloš Vystrčil (ODS) gab am Montag, dem 27. Juni, den Termin für die erste Runde der Präsidentschaftswahlen bekannt, die am Freitag und Samstag, den 13. und 14. Januar nächsten Jahres, stattfinden werden. Ein möglicher zweiter Wahlgang wird am Freitag und Samstag, 27. und 28. Januar, stattfinden. Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Wahltermins werden alle Kosten und Ausgaben der Kandidaten auf die gesetzlich vorgegebene Obergrenze von 40 Mio. CZK (1,62 Mio Euro) für den ersten Wahlgang bzw. 50 Mio CZK (2,02 Mio. Euro), falls eine Stichwahl erforderlich ist, aufgerechnet.

Pavel sprach mit Vertretern der Spolu-Koalition (ODS, TOP'09, KDU-ČSL) über die Möglichkeit einer politischen Unterstützung. Er teilte ihnen mit, dass er nicht als ihr Kandidat antritt, weil er als Unabhängiger kandidieren möchte, aber wenn sie sich entschließen, ihn zu unterstützen, würde er das begrüßen. "Aber wir haben uns nicht auf etwas Bestimmtes geeinigt. Gleichzeitig sehe ich ihr Argument, dass sie versuchen, einen Kandidaten zu haben, als eine Koalition, die die Wahl gewonnen hat, und dass sie weiterhin nach einem Kandidaten suchen werden", sagte er.

Petr Pavel ist 60 Jahre alt und stammt aus Planá (Plan) bei Marienbad. Nach der Samtenen Revolution absolvierte er das Staff College un Camberley und das Royal College of Defence Studies in London. Darüber hinaus absolvierte er im Rahmen der UNPROFOR seinen Einsatz im Kroatienkrieg. Im Laufe seiner Karriere war Pavel Chef des Generalstabes der Tschechischen Armee und 2015-2018 als Vorsitzender des NATO-Militärausschusses der höchste militärische Funktionsträger des Nordatlantikbündnisses.
Bild: GP61editor – Vlastní dílo, CC BY-SA 4.
General Petr Pavel
petr-pavel
"Ich bin entschlossen, an den Wahlen teilzunehmen, entschlossen, sie zu gewinnen, und deshalb bereite ich mich derzeit auf die Kandidatur vor", erklärte Pavel. Der ehemalige hochrangige tschechische Armee- und NATO-Beamte stellte seine Sponsoren vor, die ihm bereits finanzielle Unterstützung zugesagt haben. Zu ihnen gehören Libor Winkler von der Finanzgruppe RSJ, der Miteigentümer des IT-Unternehmens Y Soft, Václav Muchna, der Gründer von ePojištění, Jan Barta oder Martin Hájek und Jiří Mareš von Livesport. Leon Jakimič von Lasvit und Tipsport-Mitbegründer Jaroslav Beran wollen Pavel ebenfalls unterstützen.
2.7., 10.30
Kriegsmuseum 1866
Všetary 
(Region Königgrätz), 
Chlum 66

6.7., 18.30
Pivovar U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 5

10.7., 8h
Schiffsanlegestelle
Prag 1, Rašínovo nábř. 76
___________________

___________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

18.7., 9h
AmCham
Prague 1, Dušní 10

21.7., 11h
BB Centrum Microsoft
Prague 4, Vyskočilova 4a
___________________