powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Wirtschafts-veranstaltungen
Business People Team With World Map.jpg
Foto Wikipedia
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
deutsch.jpg
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
cz-nano.png pragueforum.jpg
Nächste Termine:
lohnspiegel
LOHNSPIEGEL:
Löhne & Gehälter
in Tschechien

Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
bvv
cz-euwahl2019 newsletter-bild
AKTUALISIERT
Im Zuge der Parlamentssitzung vom 15. Juni warnte der parteifreie Gesundheitsminister Adam Vojtěch vor unüberlegten Aktionen wie beispielsweise dem Ende der "Pandemiebereitschaft", welches der ODS-Abgeordnete Zbyněk Stanjura per parlamentarischen Antrag forderte. Das Anwachsen des Tourismus könnte die epidemiologische Situation im Land ändern, vor allem durch das Auftreten neuer Varianten des Coronavirus, sagte der Gesundheitsminister. Daher möchte Vojtěch ab 1. Juli die Anzahl der Proben deutlich erhöhen und in den Labors häufiger auf neue Mutationen testen lassen.
Gesundheitsminister warnt: "Covid-Entwicklung wie in Großbritannien möglich"
17.06.2021
In den Sommermonaten werden am Prager Václav Havel-Flughafen an die 200.000 Reisende - Touristen aus dem Ausland genauso wie aus dem Urlaub heimkehrende Tschechen - erwartet. Epidemiologen sehen darin ein Risiko, dass gefährliche Mutationen des Coronavirus in die Tschechische Republik gelangen könnten. Und das trotz der Tatsache, dass die allermeisten Passagiere, bevor sie sich überhaupt in ein Flugzeug setzen dürfen, ein zeitnahes negatives Testergebnis oder einen Impf- bzw. einen Genesungsnachweis vorweisen müssen. Das Gesundheitsministerium setzt auf verstärkte Proben in den Laboren, um sich einen Überblick über die Häufigkeit der Mutationen zu verschaffen.

Die Alpha-, Beta- und Gamma-Varianten, auch bekannt unter "Britische", "Südafrikanische" und "Brasilianische" Mutation können in den meisten tschechischen Labors identifiziert werden. Für die Differenzierungen ist eine spezielle Flüssigkeit notwendig, mit der bei positiven Proben die drei Varianten relativ schnell ausgemacht werden können. Nicht so einfach wäre es, sollten im Laufe der Zeit weitere, bisher unbekannte Mutationen auftauchen. "Ich erwarte, dass sich Tschechien in der Corona-Pandemie mit ähnlichen Problemen wie derzeit Großbritannien wird auseinandersetzen müssen", sagte Gesundheitsminister Vojtěch. Die Londoner Regierung hat kürzlich die geplanten Öffnungsschritte verschieben müssen.

In den letzten zwei Wochen haben sich Hygieniker mit fast fünfzig neuen Mutationsfällen befasst. Dies waren Varianten, die erstmals in Großbritannien, im südlichen Afrika, in Brasilien und in Indien nachgewiesen wurden. Labors meldeten jedoch auch Varianten, die zuvor in Ägypten und Amerika entdeckt wurden. Daher hat die Regierung am vergangenen Montag beschlossen, dass auch Personen mit der ersten Impfdosis nach Kontakt mit dem Infizierten in Quarantäne müssen. Gegen einige neue Mutationen sei nur eine Impfung nicht wirksam genug und es bestünde die Gefahr, dass die infizierte Person das Virus weiterverbreitet, so die Begründung.

Bild: Václav Havel-Airport Prag
NETWORKING IN TSCHECHIEN:
vaclav-havel-airport-innen
18.6., 18.30
Schloss Preitenstein
Nečtiny (Region Pilsen), 
Hrad Nečtiny 1

24.6., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

1.7., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1
____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

25.6., 18h
Yalta Craft Bistro 
Prague 1, Václavské nám. 45

12.-14.7.
Palais Czernín
Prague 1, Loretánské nám. 5

____________________

____________________