powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Top-100-Unternehmen
Das NEUE aktuelle Ranking 2021
NEU
Download
2021
Download
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
29.7.
Schweizer Botschaft
Prag 6, Fetrovská 2

3.8., 18.30
Pivovar U Medvídků
Prag 1, Na Perštýně 5

30.8., 18h
Schiff Grand Bohemia
Prag 1, Dvořákovo nábř.
Anlegestelle 0
___________________

___________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

18.7., 9h
AmCham
Prague 1, Dušní 10

21.7., 11h
BB Centrum Microsoft
Prague 4, Vyskočilova 4a
___________________
Der internationale Maschinenbaukonzern Bonatrans, der der zweitreichsten Tschechin, Jitka Cechlová Komárková, gehört, hat im vergangenen Jahr einen Bruttobetriebsgewinn von 1 Mrd. Kronen (40,6 Mio. Euro) erzielt. Selbst der Nachhall der Pandemie konnte dem Unternehmen nichts anhaben.
Rekordproduktion trotz Krise: Zweitreichste Frau Tschechiens verdiente über eine Milliarde Kronen
29.07.2022
Bild: Bonatrans
pcs-wheelset-1
GLOSSE
von Wolfgang Martin
29.07.2022
Europa: Reingehetzt und reingefallen
Eigentlich kennt man dan Ablauf bereits aus dem Kindergarten oder der Schule. Da wurde es aufhussen (aufhetzten) genannt. Einen labilen oder unsicheren Mitschüler so zu manipulieren, dass er einen Blödsinn macht, für den er dann gerade stehen muss, obwohl ein anderer schuld ist. Genau das haben die Amerikaner mit Europa gemacht. Mit fadenscheinigen Sanktionen gegenüber Russland haben die Amis Europa aufgehusst mitzumachen, und die EU-Länder haben diese Vorgaben trotz vieler Vorwarnungen akzeptiert, ohne über die Folgen nachzudenken, beziehungsweise sich mit dem wahren Hintergrund des Konflikts zwischen der Ukraine und Russland zu beschäftigen. Kritische Meinungen wurden ähnlich wie bei Covid nicht zugelassen. Demokratisches Denken - Fehlanzeige. 

Das schwer verständliche Verhalten hat möglicherweise andere Gründe.