header-klein.jpg powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft/Covid
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Top-100-Unternehmen
Das NEUE aktuelle Ranking 2021
NEU
Download
2021
Download
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
7.-9.1.
Penzion Studánka
Klíny (Region Aussig), 
Klíny 42

13.1., 20h
Restaurace Zvonařka
Prag 2, Šafaříkova 1

19.-20.1.
Hotel International Brno
Brünn, Husova 16

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

20.1., 17h
Pietro Filipi
Prague 1, Národní 31

14.-18.3.
Prague Congress Centre
Prague 4, 5. května 65

____________________

____________________
Covid hat die Lust auf Alkohol verringert
13.12.2021
Die Tschechen haben ihr Trinkverhalten geändert. Letztes Jahr haben sie so wenig getrunken wie seit 1996 nicht mehr. Der Rückgang des Alkohol-konsums ist vor allem auf den geringen Bierkonsum zurückzuführen, berichtet die ČTK.
Bild: Or17 - Vlastní dílo, Volné dílo
Alcoholic_beverages
Phonexia ist das Unternehmen des Jahres 2021
13.12.2021
Der Gewinner des IBM-Wettbewerbs "Unternehmen des Jahres 2021" ist Phonexia, ein Unternehmen, das Technologien für Sprachanalyse und Stimmbiometrie entwickelt. Unter den Gewerbetreibenden gewann die Schuhmacherin Eva Klabalová den Wettbewerb "Moneta-Unternehmerin des Jahres 2021".  
Bilder: Eva Klabalová
Blue-Moon-combination-2-Medium (1)
Designstücke aus der Werkstatt von Eva Klabalová
Tschechiens Kreditwürdigkeit trotz Krise stabil
14.12.2021
Fitch Ratings hat das langfristige Default-Rating (IDR) für Fremdwährungs-Emittenten der Tschechischen Republik mit "AA-" mit stabilem Ausblick bestätigt.
Bild: Press Fitch-rating
fitch-building-1200x630
Der Bezirk Mladá Boleslav ist ab sofort mit dem Prager Verkehrsverbund verbunden

13.12.2021
Der Bezirk Mladá Boleslav hat sich dem Prager Verkehrsverbund (PID) angeschlossen. Nicht nur aus der Umgebung von Mladá Boleslav, sondern auch aus Benátky nad Jizerou, Bělá pod Bezdězem, Mnichovo Hradiště, Dolní Bousov oder Kněžmost gibt es bessere Verbindungen, die mit einer Fahrkarte bedient werden können. "Das ist das größte Gebiet der mittelböhmischen Region, das sich dem PID angeschlossen hat", sagte Petr Borecký (STAN), Regionalrat für Verkehr in Mittelböhmen, bei einer Informationsveranstaltung am Busbahnhof in Benátky nad Jizerou.
Graphik: PID
Mlada-Boleslav-aut-st-1-1024x724