powidllogo neu.jpg
Home
Politik
Über uns
Tourismus
Sport
Wirtschaft
Balken powidl
POWIDL im neuen Gewand!
Neues Layout, Aktueller, Übersichtlicher
Die Liste der wichtigsten und einflussreichsten Unternehmen in Tschechien
pragueforum.jpg
deutsch.jpg
Deutsche Sprache in der Abseitsfalle?
1200px-Central_Park_Praha_exterier_cerven_01

Alle Regionen
Mieten Hypothekenraten Entwicklungen
Wirtschafts-veranstaltungen
somavedic-uran-klein
Anzeige/Inzerce
Top-100-Unternehmen
Das NEUE aktuelle Ranking 2021
NEU
Download
2021
Download
Business People Team With World Map.jpg
Löhne in Tschechien
Branchenübersicht - neue Daten 2020
AKTUALISIERT
Fast ein Viertel der Tschechen über 55 nutzt das Internet überhaupt nicht und zwei Fünftel nur gelegentlich. Regelmäßige Nutzer sind nur 35 Prozent der älteren Menschen. Das geht aus einer Umfrage des Sicherheitssoftware-Unternehmens Avast hervor.
Bild: By The people from the Tango! project - The Tango! Desktop Project, Public  Domain
Avast: Fast ein Viertel der Tschechen über 55 pfeift auf das Internet 
22.02.2022
1024px-Applications-internet.svg
Die Restaurants, Kneipen und Cafés sind wieder gut besucht, nachdem die Pflicht zur Vorlage einer Bescheinigung seit einer Woche außer Kraft ist. In einigen Betrieben ist inzwischen so viel los, dass man ohne Reser-vierung weder mittags noch abends einen Platz bekommt. 
Bild: Selepova.cz
Kneipen sind wieder für alle offen - und 
wieder voll
22.02.2022
156085026173
Das Kultlokal Šelepka in Brünn
Der tschechische Hersteller unbemannter Luftfahrzeuge Primoco UAV hat Ende Januar den Betrieb in Russland eingestellt, wo er mit seinen Drohnen zivile Dienste leistete. Grund ist das Sanktionsregime der EU gegen Russland, das das Unternehmen daran hindert, die für den Betrieb seiner Drohnen in der Russischen Föderation erforderlichen Ausfuhr-genehmigungen zu erhalten. Das teilte das Unternehmen, dessen Aktien an der Prager Börse gehandelt werden, gegenüber der ČTK mit.
Bild: Promoco UAV
Der tschechische Drohnenhersteller Primoco zieht sich aufgrund der Russland-Sanktionen zurück
22.02.2022
2
Der erste Direkt-Zug von Brünn zum Flughafen Wien fuhr am 22. Februar vom Hauptbahnhof Brünn ab. Das Management von Brünn arbeitet daran, regelmäßige Verbindungen zum Flughafen Wien zu gewährleisten.
Bild: Tiskový servis města Brna
Pilotprojekt: Direkte Zugsverbindung von Brünn zum Flughafen Wien 
22.02.2022
Markéta Vaňková (Bürgermeisterin Brünn) und Michael Ludwig (Bürgermeister Wien) bei der Ankunft des Probezuges
buergerm-bruenn-wien
8.3., 19h
Garden Food Concept
Brünn, Kounicova 39

22.3, 9h
Hotel Radisson Blu
Prag 1, Žitná 8

26.3, 13h
Pivovar Národní
Prag 1, Národní 8

____________________

____________________

ENGLISCHSPRACHIGE VERANSTALTUNGEN
IN TSCHECHIEN:

3.3., 9.30
DTIHK
Prague 1, Václavské nám. 40

14.-18.3.
Prague Congress Centre
Prague 4, 5. května 65 
______________
____________________